Call of Juarez

0
(0)

Yeeeeehaaaaaaaaaaaa: Da höre ich gerade noch Dezperadoz Heavy-Metal-Western „The legend and the truth“ (Kritik HIER ) , da bringt die [[Postkutsche]] schon Westernfutter für den PC. „Call of Juarez“ von Ubisoft ist ab 18 und das ist gut so. Schließlich ging es im wilden Westen recht rauh zu, eine Eigenschaft, die ein realistisches Spiel nicht umgehen darf.packcall

Die Geschichte von „Call of Juarez“ beginnt mit der Heimker von Hauptdarsteller Billy in sein Heimatdorf. Vor Jahren ist er von dort vor seinem prügelnden Stiefvater geflüchtet, trotzdem wagte er den Weg zurück.  Doch als er das Elternhaus besuchen will, findet er seine Erzeuger ermordet vor. Dummerweise kommt genau in diesem Augenblick kommt der Ex-Revolverheld Ray vorbeigeritten und sieht Billy vor den toten Eltern stehen. Billy muss der Mörder sein, reflektiert Ray, packt den ollen Colt wieder aus und begibt sich auf die Jagd nach Billy. Im folgenden Abenteuer schlüpft der Spieler  abwechselnd in die Rolle von Billy und Ray. Billy ist auf der Flucht, muss viel aus dem Verborgenen heraus agieren um unentdeckt zu bleiben, wohingegen Ray den direkten Weg der Konfrontation geht, sich seinen Weg mit der Schusswaffe bahnt und das Recht auf seiner Seite glaubt. Das erlaubt ein sehr differenziertes Gameplay zwischen Schleich-Modi a la [[Splinter Cell]] und Action-Shooter der Gun-Klasse. Was Ubisoft uns hier grafisch auftischt gehört – einen starken Rechner vorausgesetzt – zum Besten, was das Genre bisher gesehen hat. Doch auch der Spielablauf hält den passionierten Hobby-Revolverhelden stets in Atem. Lediglich die ewig langen Ladezeiten und kleinere Probleme mit der Kollisionsabfrage (so zieht Billy immer wieder ganze Kisten durch geschlossene Zäune) trüben den Spielspaß kurzfristig. Da aber auch der Sound sich auf Hollywood-Niveau bewegt und es an der Spielsteuerung ebenfalls nichts zu meckern gibt, ist „Call of Juarez“ trotzdem eine deutliche Empfehlung für Freunde harter Action. Für Westernfans ist es auf dem Spielesektor ohnehin das Nonplusultra!

Stil: Action/Schleich-Shooter mit Multiplayerteil

Fazit: Großes Kino 

 Die Grafik ist vom Feinsten!

Print Friendly, PDF & Email

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

You May Also Like