West Side Story bald in Düsseldorf

0
(0)

In der New Yorker Upper West Side vibriert die Luft: Rivalisierende Straßengangs, leidenschaftliche Rhythmen, eine verhängnisvolle Feindschaft und mittendrin die ganz große Liebe, die dafür kämpft, alle Hindernisse zu überwinden  und tragisch scheitert. Ende dieses Jahres wird es eine mitreißenden Neuinszenierung der West Side Story geben – unter anderem in Düsseldorf ab dem 21. März.

MariaSomewhereAmerica – die unvergänglichen Melodien Leonard Bernsteins und herausragenden Choreografien von Jerome Robbins haben ein ganzes Genre neu definiert. Bis heute gilt der Musical-Klassiker als unerreichte Nummer 1: mutig, brisant und wegweisend. Wie einzigartig zeitlos die West Side Story ist, beweist einmal mehr Steven Spielbergs oscarprämierte Neuverfilmung von 2021.

Mit einer spannungsgeladenen Neuinszenierung, gepaart mit der legendären Original-Choreografie, schlägt das internationale Creative-Team rund um den New Yorker Regisseur Lonny Price nun das nächste Kapitel in der Erfolgsgeschichte der West Side Story auf. Two Gangs. One Love: Eine unendliche, aber unmögliche Liebe – die universelle Macht, die bereits Romeo und Julia unsterblich machte, und bis heute nichts von ihrer Faszination verloren hat.

Mit der Broadway-Premiere 1957 definierten Leonard Bernstein, Jerome Robbins, Arthur Laurents und Stephen Sondheim musikalisch wie tänzerisch ein ganzes Genre neu. Auch heute noch steht West Side Story als unangefochtene Nummer 1 des amerikanischen Musiktheaters für sich – mutig, realistisch und brisant.

Tickets (ab 49,90 Euro) gibt es HIER

Termine:             

10.01.2023 – 15.01.2023                   Essen, Grugahalle

17.01.2023 – 29.01.2023                   Zürich, Theater 11

31.01.2023 – 05.02.2023                   Wien, Stadthalle, Halle F

07.02.2023 – 12.02.2023                   Baden-Baden, Festspielhaus

14.02.2023 – 19.02.2023                   Leipzig, Oper

21.02.2023 – 05.03.2023                   Lausanne, Théâtre de Beaulieu

07.03.2023 – 12.03.2023                   Roubaix, Colisée

15.03.2023 – 19.03.2023                   Bremen, Metropol Theater

21.03.2023 – 26.03.2023                   Düsseldorf, Capitol Theater

04.04.2023 – 16.04.2023                  Frankfurt, Alte Oper

25.04.2023 – 30.04.2023                   Dubai, Dubai Opera

12.06.2023 – 24.06.2023                   Dublin, Bord Gáis Energy Theatre

13.10.2023 – 15.10.2023                   Monaco, Grimaldi Forum

20.10.2023 – 31.12.2023                  Paris, Théâtre du Châtelet

Print Friendly, PDF & Email

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

You May Also Like