Sam & Max: Situation Comedy

0
(0)

Musiksm
Und weiter geht’s! Gerade erst haben wir die Englischwörterbücher weggesperrt, da können wir sie auch schon aus den dunklen Tiefen des Schreibtischcontainers befreien. Die freischaffenden Polizisten Sam & Max werden wieder auf die Gesellschaft losgelassen. Pünktlich zum Weihnachtsfest werden wir von Telltale Games mit dem zweiten Teil des Episodenabenteuers beschenkt. Und wieder einmal zeigt sich: das Fernsehen ist Böse! Während wir uns in Teil eins mit ausgedienten Kinderstars rumplagen mussten, ist es diesmal eine herrische Talkshowmoderatorin, die ihre Gäste als Geisel gefangen hält (die dicke Verona am Mittag? – die Red.). Und wer könnte besser dazu geeignet sein Terroristen á la Klarabella "Kuh" Kiesbauer (ach so – erneut die Red.) auszuknocken, als unsere völlig durchgeknallten und dabei trotzdem durchaus schnuffelig-liebenswürdigen Hilfspolizisten? Doch um in die Höhle des Löwens zu gelangen müssen Sam und Max zuerst ihr schauspielerisches Talent unter Beweis stellen. Let the Show begin! Wie der Titel der Episode besagt, ist Sit(uation)-Com(edy)-Zeit und so liegt es auf der Hand, dass auch diese Folge neben vielen kniffligen – aber zu lösenden – Rätseln nicht auf den gewohnten und erwarteten kranken Humor verzichtet. Für Fans der ersten Folge ist diese natürlich ein Muss. Aber auch Sam & Max-Neulinge können bedenkenlos hiermit starten, da die Episoden in sich geschlossen sind. Ab 5. Januar 2007 ist das Abenteuer auf www.telltalegames.com für sparsame 8,95 Dollar und für ganz Eilige bereits ab dem 21. Dezember auf www.gametap.com zu bekommen.

 Fazit: Erneut kurz, erneut spaßig, erneut gut!
j4von6

Print Friendly, PDF & Email

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

You May Also Like