Phaic Tan:

0
(0)

Mit dem Reiseführer über das fiktive Land „Molwanien“ landete das Autoren-Trio Santo Cilauro, Rob Sitch und Tom Gleisner einen Riesenerfolg. Jetzt präsentieren die australischen Comedy-Experten die touristische Perle „Phaic Tan“.


Dieses bizarre Land gilt als Ursprung der Hosenpresse und der Blähsucht. Die „Achselhöhle Südostasiens“,  in dem Verkehrspolizisten Masken tragen, Chirurgen hingegen selten; in dem Umweltverschmutzung unter Strafe steht, nicht jedoch das Foltern von säumigen Mietern; das Land mit der höchsten Prozentzahl von Amputierten, aber mit der geringsten Medaillenausbeute bei den Paralympics.
Zu erwähnen bleibt noch dies: „Phaic Tan“  existiert nicht…
„Phaic Tan“ ist bei Heyne erschienen und für 14.95 Euro in den Buchhandlungen erhältlich.

 

Fazit: Wirklich lustig, allerdings häufig auch sehr flach. 

Print Friendly, PDF & Email

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

You May Also Like