Good Charlotte

0
(0)
Good Charlotte spielte im ausverkauften Stahlwerk und die Mädchenherzen flogen der Pop-Punk-Band nur so zu. Bereits zwei Stunden zuvor hatte das auffällig junge Publikum gemeinsam aus vollen Kehlen Greenday-Songs geträllert wie GC-Rufe angestimmt, und auch die Vorgruppe Framing Hanley wurde ordentlich abgefeiert. Kreislaufopfer statt Crowdsurfer gingen über die Absperrzäune, sonst aber eine einzig fette Party, zu deren gelingen auch extrem nettes Hallenpersonal von der Tür bis zum Bühnengraben beitrug.

Good Charlotte on stage seht ihr HIER

Und HIER die Vorgruppe Framing Hanley

Für alle Fotos gilt: Copyright by Sara Holz. Jede Nutzung nur nach vorheriger Genehmigung! 

Print Friendly, PDF & Email

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

You May Also Like