rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Freitag Oktober 19, 2018
Home  //  REPORTS  //  Konzerte  //  Schlammkur Deluxe im Turock

Schlammkur Deluxe im Turock

Picture

Seit 1993 rocken Puddle of Mudd (Englisch für Schlammpfütze) die Bühnen dieser Welt. Nach einer Umbesetzung und Beihilfe von Limp Bizkits Frontmann Fred Durst gelang ihnen 2001 mit dem Album "Come Clean" der große Durchbruch. Hits wie "Blurry" und "She Hates Me" machten sie legendär. Es folgten Welt-Tourneen und zahlreiche von Fans sowie Kritikern hochgelobte Alben. Mittlerweile können die Jungs um Sänger und letztem verbliebenen Gründungsmitglied Wes Scantlin auf sieben Millionen verkaufter Alben zurück blicken.  Am Dienstag, 5. Juni, kommen die Post-Grunge-Rocker ins Essener Turock und wollen zeigen, dass sie es immer noch drauf haben.

Mit dabei sind die österreichischen Rocker Psycho Village und die Düsseldorfer Rev Kiddo.

 

 

Einlass ist um 19 Uhr, das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Karten kosten 28 Euro im Vorverkauf und 35 Euro an der Abendkasse. Online gibt die Einlasszettel HIER.

Konzert-Tipps

Translate