rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Samstag Dezember 16, 2017
Home  //  REPORTS  //  Konzerte  //  Thundermother im Road Fever

Thundermother im Road Fever

Picture

Die Rock-Welt ist begeistert. Nicht nur von Kritiker ernten Thundermother weltweit Anerkennung, auch Bands, wie Airbourne, Danko Jones, In Flames, Opeth oder auch Zakk Wylde sind Fans der fünf Musikerinnen aus Schweden. Thundermother sind zur Zeit auf ihrer ersten Headliner-Tour. Am Dienstag, 15. November, mischt die geballte Ladung RocknRoll-Donner die Bochumer Matrix auf. "Road Fever" heißt das zweite und aktuelle Album der 2010 in Stockholm gegründeten All-Girl-Hard-Rock Band. Mit dem Nachfolger zu ihrem Debüt „Rock ’n‘ Roll Disaster“, das es bis auf Platz 2 der schwedischen Rockcharts geschafft hat, haben Thundermother ein weiteres mitreißendes Album produziert.

 

Frontfrau Clare Cunningham, Filippa Nässil (Gitarre), Giorgia Carteri (Gitarre), Linda Ström (Bass) und Tilda Stenqvist (Schlagzeug) überzeugen mit frechen Gitarrenriffs, viel Leidenschaft und energiegeladenen Live-Shows. Das sie ihren männlichen Kollegen in nichts nachstehen, zeigten sie unter anderem im Mai als Support Act für die dänischen Rock-Legenden D-A-D. Sie vereinen den lebhaften RocknRoll von Bands, wie AC/DC mit dem dirty Sound von Bands, wie Motörhead und sind dabei auch noch Hotter Than Hell. Das sie es faustdick hinter den Ohren haben, bewiesen die Rockerinnen bei uns zuletzt auf dem Turock Open Air 2016. Fotos der Show haben wir HIER und HIER.

 

Die Support-Band Tyler Leads kann sich ebenfalls sehen lassen. Die Hard Rocker aus Recklinghausen feierten zuletzt beim Emergenza Band Contest große Erfolge.

 

Am kommenden Dienstag, 15. November, rocken die charismatischen Musikerinnen die Bochumer Matrix in Grund und Boden. Einlass ist um 19 Uhr. Um 20 Uhr geht's los.

 

Der Eintritt kostet 16,60 Euro im Vorverkauf zzgl. Gebühren. Karten gibt es HIER.

 

Share on Facebook

Konzert-Tipps

Translate