rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Dienstag Oktober 24, 2017
Home  //  REPORTS  //  Konzerte  //  Durchs wilde Akkordistan: Paul Gilbert in Bochum

Durchs wilde Akkordistan: Paul Gilbert in Bochum

Picture"Paul is live..." hieß einmal eine CD von Sir McCartney. Ein anderer Paul ist live ebenfalls grandios. Und schnell. Und witzig. Die Rede ist von Paul Gilbert. Paul Gilbert, bekanntermaßen Gitarrist von Mr. Big, ist berühmt für seine aberwitzige Technik, aber auch sein Songwriting und seinen Humor. Im Gegensatz zu vielen seiner Mit-Shredder aus den 90ern hat Gilbert irgendwann den Fokus auf einfaches Songwriting, gepaart mit tollen Hooks und unfassbaren Soli gelegt. Nun kommt der Mann mit seinen Micky Mouse-Kopfhörer (Hörschaden...) in den Bochumer Rockpalast, nachdem er zuvor auf seiner Sechssaitigen durch Berlin und Hamburg geflitzt ist. Am 8. November nimmt er den Ruhrpott mit auf einer Reise durchs wilde Akkordistan. 

Mit seiner neuen CD "I can destroy" schlägt Paule nach zwei etwas langatmigeren Scheiben nun wieder in die Kerbe seinern ersten Solo-Outputs. Es ist bereits sein 18. Solo-Album und der Rundling hat 13 völlig unterschiedliche Songs in Petto. Das reicht über beinharten Bluesrock ("Blues Just Saving My Life"), klassischem Shredding (" I can destroy") bis hin zu New Yorker Soulfunk ("I will be remembered"). Dass sein Gesang eher im Bereich "kann man ertragen" einzuordnen ist, stört Gilbert-Jünger nicht. Zur Verstärkung hat er aber auch immer mal wieder den begnadeten Vokalisten Freddie Nelson an Bord. Der Humor bleibt bei Gilbert nie auf der Strecke. Wer sonst würde einen Song darüber schreiben, dass man gefälligst den Blinker seiner Autos beim Abbiegen benutzen sollte?

 

Tickets gibt es HIER!

 

Paul Gilbert war schon häufiger in Bochum. So haben wir ihn in den Jahren 2007 und 2010 dort ablichten können. 

 

Fotos aus dem Jahr 2010 haben wir HIER für Euch!

 

Fotos von 2007 gibt es HIER

 

Fotos von Paul Gilbert mit Mr. Big haben wir HIER!

Share on Facebook

Konzert-Tipps

Translate