rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Dienstag Oktober 24, 2017
Home  //  REPORTS  //  Konzerte  //  Good Charlotte sind zurück

Good Charlotte sind zurück

Picture

 

Nach fast fünf Jahre Pause sind die Pop-Punk-Rocker Good Charlotte zurück. Gegründet 1996 in Waldorf, Maryland, gelang den US-Amerikanern 2002 mit ihrem zweiten Studioalblum „The Young And The Hopeless“ der große Durchbruch. Auch für die folgenden Alben „The Chronicles of Life And Death“ (2004) und „Good Morning Revial“ (2007) bekam das Punk Quintett weltweit Anerkennung und erhielten mehrfach Gold- und Platin-Auszeichnunen. In den letzten Jahren konzentrierten sich die Madden-Brüder hauptsächlich auf ihr eigenes Studio und die Arbeit an den Songs anderer Künstler und Bands. Im vergangenen November kündigte die Pop Punk Band um die Madden Brüder Benji und Joel dann ihr Comeback an. Am 15. Juli erschien „Youth Authority“, das sechste Album der Band. Vor allem die Single „Makeshift Love“ erinnert stark an den ursprünglichen Sound der Band, sodass sich besonders Fans der ersten Stunde auf die bevorstehende Tour freuen dürften.

 

Am Samstag, 20. August, spielt die Band im Kölner Palladium (Achtung: wurde aufgrund der großen Nachfrage von der Live Music Hall in das Palladium verlegt!). Special Guest sind Water Parks & Big Jesus.

Einlass ist um 18 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. Tickets kosten 30,00 Euro im Vorverkauf.

 

 

Share on Facebook

Konzert-Tipps

Translate