rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Montag Dezember 11, 2017
Home  //  REPORTS  //  Konzerte  //  Mehr als Boobs: Butcher Babies im Rockpalast

Mehr als Boobs: Butcher Babies im Rockpalast

Picture

Ausziehen tun sie sich nicht mehr auf der Bühne, sehenswert sind sie dennoch weiterhin: Die Butcher Babies kehren zurück nach Bochum. Die Band wurde im Jahre 2010 von den Sängerinnen Carla Harvey und Heidi Shepherd gegründet. Beide arbeiteten zuvor als TV- bzw. Radiomoderatorinnen für den Playboy-Konzern und lernten sich in einer rein weiblichen Punkband kennen. Die Butcher Babies benannten sich ursprünglich nach einem Song der Band "Plasmatics". Fakt ist, dass die Butcher Babies um die Gründerinnen Heidi Shepherd und Carla Harvey mit ihrem brachialen Metal und Hard Rock-Gemisch äußerst gut ankommen. Die Bühnenshow mag daran nicht minder beteiligt sein.

Im Gepäck hat die Band eine ebenso interessante Vorgruppe: Sumo Cyco aus Kanada machen Punk-Metal und erinnern mit Sängerin Skye Sweetnam ein wenig an die frühen und rohen Flyleaf. Der Gig findet im Rockpalast der Matrix am 3. Mai ab 20 Uhr statt. 

 

Tickets gibt es zum Preis von 17,70 Euro. 

 

Bilder vom letzten Konzert haben wir HIER für Euch!

Share on Facebook

Konzert-Tipps

Translate