rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Samstag Oktober 21, 2017
Home  //  REPORTS  //  Konzerte  //  Abgesagt: Metall Allstars

Abgesagt: Metall Allstars

PictureEs sollte ein Fest für die Metalgemeinde werden: Eine hochkarätig besetzte Metal All Stars-Riege hat gemeinsame Tourpläne geschmiedet und wollte Bochum bespielen. Black-Label-Society-Gitarrist/Sänger/Pianist Zakk Wylde (Ex-Ozzy Osbourne) sowie die beiden Sänger James LaBrie ( Dream Theater) und Geoff Tate (Ex-Queensrÿche, Anthrax-Shouter Joey Belladonna, Bassist/Sänger Cronos (Venom), Gitarrist Gus G plus Bassist Blasko (beide Ozzy Osbourne), die zwei trommelnden Brüder Carmine Appice (Ex-Rod Stewart, Vanilla Fudge) und Vinny Appice (Ex-Dio, -Black Sabbath), Testament–Frontmann Chuck Billy (Foto oben), der frühere Manowar-Gitarrist/Sänger Ross The Boss, Megadeth-Bassist  David Ellefson und die klassisch geschulte Vokalistin Kobra Paige aus Kanada (Schützling von Kiss-Mann Gene Simmons!) tourten gemeinsam. Leider musste die Tour aus "produktionstechnischen Gründe"n verschoben werden. Der Nachholtermin am 2. Mai sollte dann in der Matrix ausgetragen werden, doch auch dieser Termin wurde nun abgesagt. Eine erneute Chance wird es nicht geben, bereits erworbene Tickets können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen erstattet werden. 

Share on Facebook

Konzert-Tipps

Translate