rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Dienstag Oktober 24, 2017
Home  //  REPORTS  //  Konzerte  //  Burgfolk im Schloss Broich - es gibt noch Tickets

Burgfolk im Schloss Broich - es gibt noch Tickets

PictureDas Schloss Broich in Mülheim ist so kitschig, dass es schon wieder genial ist. 883 erobern die Wikinger Duisburg und richten dort ein Winterlager ein. Wahrscheinlich deshalb lässt der ostfränkische Herzog Heinrich im Winter 883/884 in Broich ein befestigtes Militärlager aufbauen - der Ursprung des Schloss Broich. Heute findet dort nicht nur das berühmte Castle Rock-Festival, sondern stets etwas später im Jahr auch das Burgfolk statt. In diesem Jahr ist es am Freitag, 15,. und Samstag, 16. August, wieder soweit. Das Burgfolk setzt mehr als das Castle Rock auf den Folkrock-Charakter. Zu sehen ist das auch beim Line up in diesem Jahr. Bands wie Saltatio Mortis (Foto oben), Versengold, Fiddler's Green oder Invictus werden die Mauern zum sanften Beben bringen. 

Im Jahr 2002 erstmalig veranstaltet, wird beim Mülheimer Burgfolk stilistische Vielfalt großgeschrieben und herkömmlichen Folkelementen eine kräftige Verjüngungskur verordnet. Karten gibt es noch an der Abendkasse, im Vorverkauf kosten die Tickets 23 (Freitag), 29 /Samstag) oder 43 Euro (Kombiticket).

 

Der Spielplan sieht aus wie folgt:

 

Freitag, 15. August 2014

Einlass: 17 Uhr
______________

 

20.45 - 22.00 Uhr

SALTATIO MORTIS

19.30 - 20.20 Uhr

VERSENGOLD

18.30 - 19.10 Uhr

IN SEARCH OF A ROSE

17.30 - 18.10 Uhr

MR. HURLEY & DIE PULVERAFFEN


Samstag, 16. August 2014

Einlass: 12.15 Uhr
_______________

 

20.30 - 22.00 Uhr

FIDDLER'S GREEN

19.00 - 20.00 Uhr

INVICTUS

17.35 - 18.35 Uhr

TROLL BENDS FIR

16.20 - 17.10 Uhr

THE DOLMEN

15.10 - 15.55 Uhr

SKI's COUNTRY TRASH

14.05 - 14.45 Uhr

IRISH BASTARDS

13.00 - 13.40 Uhr

IMPIUS MUNDI

Picture

 

 

Share on Facebook

Konzert-Tipps

Translate