rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Freitag Oktober 20, 2017
Home  //  REPORTS  //  Konzerte  //  Rock Hard Festival: Der König kommt

Rock Hard Festival: Der König kommt

Der Star sind die Fans beim Rock Hard Festival.

Das RockHard-Festival im Gelsenkirchener Amphitheater ist eine echte Institution. Auch in diesem Jahr krachen die Akkorde zu Pfingsten, 17. bis 19. Mai. Seit 2003 wird im Nordsternpark gerockt. Das Line-up ist sehr hübsch geworden: Als Headliner konnte für den Samstagabend die "neuen" Queensryche (ohne Geoff Tate) gewonnen werden.

Auch das restliche Paket kann sich sehen lassen: UDO, DAD, Threshold, Tank, Irchid, Ensiferum, Orchid, King Diamond, Mustasch und viele andere lassen Metalfans aller Stilrichtungen mit der Zunge schnalzen.

Vor allem die Verpflichtung von King Diamond ist eine mittlere Sensation, ist der dunkle Lord doch seit Ewigkeiten nicht mehr in Deutschland aufgetreten. Auch das Drumherum lockt Metalfamilien wieder hinterm Ofen her: Metalmarkt, Karaoke-Shows, Shoppingmeile und vieles mehr sorgen neben der friedlichen Stimmung für das übliche familiäre Ambiente. Bleibt nur zu hoffen, dass der Wettergott die Pommesgabel zückt und den Regen so zu einem Schlagerfestival seiner Wahl weiter katapultiert.

Wie schön es im Vorjahr war, seht Ihr hier!


Infos:

Tageskasse:

Donnerstag 17-1 Uhr
Freitag 10-0 Uhr
Samstag 10-21.30 Uhr
Sonntag 10-21.30

Campingplatz:

Aufbau: Donnerstag ab 17:00
Abbau: Montag bis 12:00

Haupteingang (Doors Open):

Freitag 14 Uhr
Samstag 11 Uhr
Sonntag 11 Uhr

Metal Markt:

Samstag 10-20 Uhr
Sonntag 10:00 - 20:00

Share on Facebook

Konzert-Tipps

Translate