rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Montag Dezember 11, 2017
Home  //  REPORTS  //  Konzerte  //  Scorpions in Oberhausen

Scorpions in Oberhausen

Der große Abschied nimmt kein Ende - zum Glück der deutschen Fans: 2010 starteten die Scorpions ihre angekündigt letzte Tournee, und die führt die Hannoveraner in drei Jahren über fünf Kontinente. Am kommenden Samstag, 15. Dezember, kommt der mittlerweile mit "The final Sting" bezeichnete Konzert-Marathon in seinen Endzügen auch in Oberhausen an. Keine Frage, dass die KöPi-Arena noch mal rappelvoll wird, wenn Klaus Meine, Rudolf Schenker und Matthias Jabs ihr erst im vergangenen Jahr frisch herausgebrachtes Studio-Album "Comeblack" und mehr auf die Bühne bringen. Los geht´s an der Arenastraße 1 um 19.30 Uhr. Auch ein Special Guest ist zum Termin angekündigt. Aber keine Sorge: Verschwunden sind die Scorpions mit Ablauf der drei Jahre längst nicht. Auch 2013 soll es noch mal Auftritte geben, auch ein Album ist geplant, daneben ein Film und die Einladung zur Eröffnungsfeier der Brasilien-Fußball-WM ist auch raus. Statt Adieu zu sagen, heißt es also vielmehr kürzer treten. Womöglich treten sie den Rocknroll-Reportern bis zum endgültigen Ende aber noch hier und da mal vor die Kamera. Wäre ja nicht die erste Begegnung:

Scorpions in Recklinghausen HIER

Scorpions in Wacken HIER

 

Share on Facebook

Konzert-Tipps

Translate