rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Samstag Oktober 21, 2017
Home  //  REPORTS  //  Konzerte  //  Castle Rock 13 am 6. und 7. Juli 2012

Castle Rock 13 am 6. und 7. Juli 2012

883/884 n.Chr. entstand nördlich der Alpen eine Burganlage als Festung gegen die Normannen. Im Jahre 2012 klappern im ehrwürdigen Bauwerk in Mülheim an der Ruhr jedoch keine Ritterrüstungen mehr; auch die Waffen wurden längst niedergelegt. Und so übernehmen nun einmal jährlich weit über 1.000 einstürmende Hard-Rocker und Metal-Fans die Herrschaft über die alten Gemäuer. Zum 13. Mal rockt das Schloß am Wochenende, 6. und 7. Juli.

Im historischen Ambiente ist in diesem Jahr unter anderem handgemachte Akustik-Musik des Projektes "ASPs von Zauberbrüdern", einem Zusammenschluss der Rockband ASP und Chamber-Gründungsmitglied Ralph Müller, zu hören. "Gothminister" nimmt mit dem aktuellen Album "Anima Inferna" erneut seinen Regierungssitz im Schloß ein. Nach mehrjähriger Pause meldet sich "Xandria" mit "Neverworld's End" zurück - und ersetzt damit den ausgefallen Auftritt von "Edenbridge", die aufgrund von Bandumbesetzungen kurzfristig absagten. Den Wahnsinn im Gepäck (plus ihres Albums "Viva Hades") haben schon am Freitag die Hamburger von "Mono Inc.". Und ebenfalls am ersten Festivaltag gibt es Mittelalter-Industrial-Rock von "Tanzwut".

Hier die komplette Running Order:

Freitag, 6. Juli 2012
Einlass: 17.00 Uhr
______________

20.45 - 22.15 Uhr: Mono Inc.
19.30 - 20.25 Uhr: Tanzwut
18.30 - 19.10 Uhr: The Beauty Of Gemina
17.30 - 18.10 Uhr: Schwarzer Engel


Samstag, 7. Juli 2012
Einlass: 12.15 Uhr
_______________

20.30 - 22.15 Uhr: ASPs von Zaubererbrüdern
18.55 - 20.00 Uhr: Gothminister
17.30 - 18.30 Uhr: Xandria
16.20 - 17.05 Uhr: A Life Divided
15.10 - 15.55 Uhr: Adversus
14.05 - 14.45 Uhr: In Legend
13.00 - 13.40 Uhr: Hämatom


Mehr als 1.000 Tickets für Freitag und über 1.400 Samstagskarten sind bereits verkauft, doch noch sind Restkarten für das "Castle Rock" erhältlich. Im Vorverkauf kosten die 22 (Tagesticket Freitag) / 28 (Samstag) und 42 Euro (Kombiticket) plus Vorverkaufsgebühren; an der Tageskasse sind die Preise höher.

Nach jahrelanger Abstinenz wird auch wieder eine After-Show-Party angeboten: Am Samstag ab circa 23 Uhr lädt der "T.I.C."-Club an der Sandstraße 162 in Mülheim zum Besten aus 13 Jahren "Castle Rock". Der Eintritt an diesem Abend ist für Festivalbesucher mit Bändchen frei. Für andere Besucher beträgt der Eintritt  5 Euro.

Mehr Infos HIER

Share on Facebook

Konzert-Tipps

Translate