rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Montag Dezember 11, 2017
Home  //  REPORTS  //  Konzerte  //  Ex-Maiden Gitarrist spielt in NRW

Ex-Maiden Gitarrist spielt in NRW


Nur ein Jahr lang hat Gitarrist Dennis Stratton bei der britischen Heavy Metal-Legende 
Iron Maiden gespielt, doch mit ihm wurde das bahnbrechende und gleichnamige Debütalbum
aufgenommen. Jetzt spielt die Gitarrenikone in Herten. Wir verlosen Tickets.„Prowler“, „Running Free“, „Sanctuary oder „Iron Maiden“ - Stratton spielte auf der ersten LP diese Klassiker mit der Band ein, bevor er aufgrund musikalischer Differenzen mit Boss Steve Harris (Bass) das Metal-Schlachtschiff verließ. Sein weiterer Weg war aber ebenfalls durchaus erfolgreich: Stratton bereiste die Welt mit den Gruppen „Praying Mantis“ und „Lionheart“, spielte in Fernost vor mehr als 100.000 Menschen. 
Vor 24 Jahren lernte dann der Recklinghäuser Gitarist und Sänger Jürgen Wagner alias  „Milton de Groad“  auf einer Benefiz-Veranstaltung für die Krebsstation eines Londoner Krankenhauses Dennis Stratton kennen und „jammte“ gemeinsam mit ihm auf der Bühne. 
„Milton de Groad“ , der damals in London lebte, ist es gelungen, Stratton und seinen alten Kumpan Dave Edwards nach Herten zu holen. 
Am Samstag, 26. Mai, spielt die Band im Alten Wirtshaus Christ auf der Herner Straße. Er selbst wird neben Eugen Pazdzior (Bass) und Detlev Schütte (Drums) mit auf der Bühne stehen. Im Vorprogramm spielen „The Young Generation.“ Bereits zuvor spielt Stratton weitere Gigs in NRW: am 23. Mai im Haus Oestreich in Castrop Rauxel, am 23. Mai im Uni Center Bochum und am 25. Mai in der Alten Rettungswache Solingen.

 
 
Share on Facebook

Konzert-Tipps

Translate