rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Samstag Dezember 16, 2017
Home  //  REPORTS  //  Konzerte  //  Hate trifft Thrash - in Oberhausen

Hate trifft Thrash - in Oberhausen

Hate - und Thrashfeste weisen eine ähnliche Fangruppierung auf, was lag für die Macher der bekannten Metalfestivals (eben Hatefest und Thrashfest) also näher, als eine vor Kraft nur so strotzende Kollaboration einzugehen? Am Freitag, 2. Dezember, jedenfalls wird ab mittags die Oberhausener Turbinenhalle wackeln und beben. Die Thrasher freuen sich dabei dann über illustre Genregiganten wie zum Beispiel Sepultura oder Exodus, bekommen mit einer Band wie Heathen aber auch filigranere Klänge geboten. Auf der "Hass-Seite" lauern an diesem Tag Extremvertreter wie Tryptikon (Foto) oder Kataklysm, so dass wirklich für jeden Mattenschwinger etwas dabei ist.Die METALFEST Winteredition vereint das HATEFEST und THRASHFEST zu einem Killer-Event erster Güte. Um 13 Uhr geht es bereits los, der Zeitplan:

DAWN OF DISEASE: 13:00-13:30
AZARATH: 13:45-14:15
MORTAL SIN: 14:30-15:05
MILKING THE GOATMACHINE: 15:15-15:50
HEATHEN: 16:05-16:50
MARDUK: 17:10-17:55
DESTRUCTION: 18:15-19:00
TRIPTYKON: 19:20-20:15
SEPULTURA: 20:40-21:50
KATAKLYSM: 22:15-23:25
EXODUS: 23:50-01:00



 
 
Share on Facebook

Konzert-Tipps

Translate