rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Samstag Oktober 21, 2017
Home  //  REPORTS  //  Konzerte  //  Reload Festival 2011

Reload Festival 2011

In Sulingen im Bundesland Niedersachsen steigt vom 1. bis 3. Juli das Reload Festival 2011. Nach fünf Jahren auf dem benachbarten Gelände an der Ziegelei in Twistringen schlagen die rund 7.000 erwarteten Besucher damit an einem neuen Veranstaltungsort ihre Zelte auf. Grund für den Umzug waren vor allem Park- und Campingmissstände - diesbezüglich sollen die Gäste nun also erheblich komfortablere Gegebenheiten vorfinden. Für das Reload gefunden wurde eine grüne, von Bäumen umwachsene Wiese mit direkt angeschlossenen Plätzen, auf denen das Rockvolk sich samt Vehikeln und Schlafsäcken niederlassen kann. Nur wenige Gehminuten entfernt liegt die Stadt Sulingen, die am Sonntag sogar zum Einkaufsbummel einlädt. Für mit öffentlichen Verkehrsmitteln Anreisende geht´s von Twistringen aus mit dem Taxi oder aber dem kostengünstigen Busshuttle zum Festivalgelände. Das Drumherum ist also geebnet, aber was steckt drin? Vorn weg angekündigt hat sich aus Jacksonville/Florida das Nu-Metal-Quintett Limp Bizkit (Sa, 23.30 Uhr)! Fred Durst & Co präsentieren das neue Album "Gold Cobra", das erste mit neuem Material seit 2003. Ebenfalls dabei sein wird die Hardcore/Metal-Institution Hatebreed (Fr, 23.30 Uhr) aus Connecticut, ebenso die Alternative-Rock-Gruppe Papa Roach (So, 20.30 Uhr) und aggressiven Hardcore haben Blood for Blood (Fr, 22 Uhr) aus Massachusetts im Gepäck. Die musikalische Bandbreite erweitern Agnostic Front, Terror, Luxuslärm, Emil Bulls, Fiddlers Greeb, Dampfmaschine, Skindred und viele mehr.
3-Tages-Kombitickets sind zu 49 Euro plus Vorverkaufsgebühren erhältlich. Weitere Infos gibt es HIER
Share on Facebook

Konzert-Tipps

Translate