rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Freitag Oktober 20, 2017
Home  //  REPORTS  //  Konzerte  //  Dream Theater beim 6. Night of the Prog

Dream Theater beim 6. Night of the Prog

Was kann es Schöneres geben als ein Abend mit genialer, vielschichtiger Musik in historisch prächtiger Kulisse wie es doe Location an der Loreley zu bieten hat? Dort findet Anfang Juli das bereits 6. Night of the Prog Festival statt. Nicht zuletzt die Wahl des UNESCO-Welterbes Loreley als Veranstaltungsort hat dazu beigetragen, dass das Festival ein einzigartiges Ambiente versprüht und sich so zum Mekka des progressiven Rock etabliert hat.Die Highlights aus den letzten Jahren waren Fish, Asia, Jethro Tull, Roger Hodgson, Tangerine Dream, Steve Hackett, Marillion und Klaus Schulze. Daneben haben junge und aufstrebende Bands immer wieder die Chance sich vor grossem Publikum zu zeigen. Vor allem diese Tradition soll auch in Zukunft fortgesetzt werden.
Die Bands, die es dort zu sehen und zu hören gibt, lassen Musikfans also mit der Zunge schnalzen. Am Freitag 8. Juli wird etwa die deutsche Prog-Legende ELOY nach zwölf Jahren wieder live zu sehen sein. Eloy werden in der Besetzung Frank Bornemann (Gesang, Gitarre), Klaus-Peter Matziol (Bass), Hannes Folberth (Keys), Michael Gerlach (Keys), Bodo Schopf (Drums), Steve Mann (Gitarre) samt zweier Backgroundsängerinnen auf die Bühne kommen und einen Abriss ihrer über 40-jährigen Band Geschichte spielen. Die Show wird auf CD und DVD aufgenommen und mit einem Feuerwerk abgeschlossen. Als Co-Headliner wird RIVERSIDE den Freitag beschliessen. Am Samstag, den 9. Juli wird DREAM THEATER das Festival Lineup mit einer zweistündigen exklusiven und einzigen Show in Deutschland anführen. Dabei werden sie auch ihren sagenumwobenen neuen Schlagzeuger präsentieren, der Gründungsmitglied Mike Portnoy ablöst. Weitere bestätigte Acts für Samstag sind IQ und ANATHEMA. HAKEN, MOON SAFARI und MARTIGAN sind neue Bestätigungen zum Line Up. Die noch verbleibenden drei Plätze im Line Up 2011 gehen an SKY ARCHITECT, RPWL und THRESHOLD.

DasLine Up:

Freitag 08. Juli 2011 Einlass 15.30 Uhr

MARTIGAN 16.00 h

SKY ARCHITECT 17.15 h

THRESHOLD 18.30 h

ELOY 20.15 h

RIVERSIDE 22.30 h

Ende 00 h

Samstag 09. July 2011 Einlass 11.30 Uhr

MOON SAFARI 12.15 h

HAKEN 13.30 h

RPWL 15.30 h

IQ 17.15 h

DREAM THEATER 20.00 h

ANATHEMA 22.30 h

TICKETS PER BANKÜBERWEISUNG SIND HIER ERHÄLTLICH

TICKETS PER KREDITKARTE / PAYPAL SIND HIER ERHÄLTLICH

Mehr!
 
Share
Share on Facebook

Konzert-Tipps

Translate