rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Montag Dezember 11, 2017
Home  //  REPORTS  //  Konzerte  //  Vainstream mit Motorhead

Vainstream mit Motorhead

Seit 2006 gibt es das eintägige "Vainstream Rockfestival" am Hawerkamp in Münster, hauptsächlich Metal-, und Hardcore Punkbands finden ihren Weg dorthin und am 11. Juni ist es wieder so weit. Bereits im ersten Jahr konnten die Veranstalter ordentliche Erfolge verbuchen, indem sie es schafften die Bands Bullet For My Valentine, Caliban und Boysetsfire als Headliner zu gewinnen. Seit dem übertrumpfen sie sich selbst, Jahr für Jahr und auch dieses Mal sind wieder weltbekannte Bands als Headliner vertreten, unter anderem darf man sich auf die unverwüstlichen Motorhead (Foto),The Gaslight Anthem, Flogging Molly und eben auch erneut Boysetsfire freuen. The Gaslight Anthem, gegründet 2005, ist eine Genre-mäßig eher breite Band, Punk-, Indie- und Alternative-Rock finden sich in ihren Songs wieder. 2010 auf vielen Festivals zu Besuch, treten die Amerikaner aus New-Brunswick auch dieses Jahr wieder einige Male in Deutschland auf, unter anderem spielen sie dieses Jahr auch ihre Tournee in Deutschland. Auch von der irisch-amerikanischen Folk-Punk-Rock-Band Flogging Molly wird es dieses Jahr wieder was zu hören geben, denn am 24. Mai soll zumindest in den Vereinigten Staaten das neue Album "Speed of Darkness" zu kaufen sein. Bei der Post-Hardcore-Band boysetsfire aus Newark (USA), ging es bei der Bandgeschichte etwas abwechslungsreicher zu. Nach der Gründung 1994 und einigen Absagen von verschiedenen Plattenfirmen tourte die Band eine Zeitlang im Kleinbus durch die USA, allerdings schafften sie sich in der ganzen Welt einen kleinen Fan-Stamm aufzubauen. 2003 folgte dann der finanzielle Erfolg, 2007 folgten Abschiedskonzerte und eine vorzeitige Trennung der Band. Ein Glück, dass es Facebook gibt, am 5. Oktober 2010 verkündete die Band so ihre Reunion. Zu Lemmys Motorhead hingegen muss man wirklich nichts mehr sagen, die Band wird der geniale Höhepunkt des Abends. Tickets gibt es an allen bekannten VVK-Stellen für 49,90€ und weite Infos zum Festival und Bands gibt es unter www.vainstream.com und www.kingstar-music.com
Share on Facebook

Konzert-Tipps

Translate