rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Montag Dezember 11, 2017
Home  //  REPORTS  //  Konzerte  //  Paul Gilbert im November in der Matrix

Paul Gilbert im November in der Matrix


Seine Solokonzerte sind Feste - nicht nur Gitarristen kommen bei Mr. Big-Flitzefinger Paul Gilbert (Foto: Th. Seiffert) auf ihre Kosten, sein unnachahmlicher Humor macht jedes Konzert zum Erlebnis. Von seiner sensationellen Gitarrentechnik zu schwärmen, hieße Eulen nach  ... na, Ihr wisst schon.
Am 18. November 2010 spielt Paule in der Bochumer Matrix.

Der breiten Masse des musikliebenden Publikums dürfte der Name Paul Gilbert hauptsächlich im Zusammenhang mit Mr. Big ein Begriff sein. Die Ballade "To Be With You" war ein Welthit, doch Gilbert ist vornehmlich als wahnwitziger Gitarrist unter Musikern eine fette Hausnummer.
Dass er bislang auf seinen Soloscheiben Beatles-artige Harmoniestrukturen mit wahnwitzigen Gitarrensoli verband, machte die Einzigartigkeit seines Schaffens zwischen all den Höddlern wie Steve Vai, Joe Satriani und der zweiten Garde wie Marty Friedman oder Blues Saraceno aus.

Mit "Fuzz Universe" (V.Ö. 06.08.10), seinem dritten Instrumental-Solo-Album festigt Paul Gilbert noch einmal seinen Stand als einer der besten Rockgitarristen der Welt. Wild, intensiv und erhaben.

HIER gibt es ein RocknRoll-Reporter-Interview mit Paul anlässlich der Mr. Big-Reunion-Shows. Und, wer dann immer noch nicht überzeugt ist ...

schaut sich Paul Gilbert-Fotos aus der Matrix HIER an oder wagt einen Blick auf Paule mit Mr. Big (HIER)

Und Karten, die gibt es HIER

Share on Facebook

Konzert-Tipps

Translate