rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Freitag November 24, 2017
Home  //  REPORTS  //  FILM  //  DVD  //  Dimevision Vol. I

Dimevision Vol. I

Eins vorab: Das ist eine DVD nur für Fans des auf der Bühne erschossenen Ex-Pantera-Gitarristen Dimebag Darrell. Sein Bruder Vinnie Paul hat Tonnen von Fotos und Videoschnipseln aus Kisten, Koffern und Garagen zusammengesammelt und diese collagenartig zusammengebastelt. Herausgekommen ist ein "Streifen" ohne rechten roten Faden, mit massig Live-Soli, Shreddingattacken, verrückten Späßen und "Jackass"-artigen Streichen. Die Bildqualität ist meist mäßig, der Sound so la la, doch trotzdem macht die DVD Spaß, wenn man auf diesen schrägen Vogel steht und stand. Wenn die DVD eines schafft, dann die Wut auf den Vollpfosten zu schüren, der Dime auf offener Bühne ermordet hat und behauptete, ein Fan von ihm zu sein. So viele Lebensfreude auszulöschen, das ist einfach unfassbar, und so ist diese DVD auch eine sehr traurige Angelegenheit, doch Dime hätte nicht gewollt, dass wir rumheulen. Statt dessen sollte man das Bier aus dem Kühlschrank holen, die DVD einlegen und einen Tribut-Abend einlegen. Er hat es verdient.

 4von6

 

 

Share on Facebook

Konzert-Tipps

Translate