rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Freitag November 24, 2017
Home  //  REPORTS  //  KALEIDOSKOP  //  GLOSSEN UND BLABLA  //  Liebe Freunde des Kinos,

Liebe Freunde des Kinos,

einmal muss es ja mal gesagt werden: Früher war alles besser! Das waren noch Zeiten, als Kinowerbung noch nicht Stunden dauerte und grundsätzlich mit dem Langnese-Spot endete. Und dann kam immer jemand mit einem Bauchladen und bot im schummrigen Notlicht Eiskonfekt an. Diese mundgerechten Häppchen Vanilleeis mit dünner Schokoladenhaut, die man sich genüsslich auf der Zunge zergehen läßt, während man den bunten Bildern auf der Leinwand folgt. Aber irgendwann kamen die Multiplex-Kinos und mit ihnen verschwanden die Eisverkäufer. Als ich neulich im Kino war und wie immer der Eispause nachtrauerte, da ging plötzlich die Saaltüre auf und eine junge Frau mit Bauchladen schob sich herein mit der Frage „Möchte jemand Eis?“ Ich habe so laut „OH JA“ gejubelt, dass sich das gesamte Kino zu mir umdrehte. Mir war das egal. Ich habe mir die Tränen der Rührung aus den Augenwinkeln gewischt, mein Eiskonfekt gekauft und es mir ganz langsam auf der Zunge zergehen lassen...
Share on Facebook

Konzert-Tipps

Translate