rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Mittwoch November 22, 2017
Home  //  REPORTS  //  KALEIDOSKOP  //  GLOSSEN UND BLABLA  //  RnR Weihnachtstipps II

RnR Weihnachtstipps II

Und weiter geht's mit unseren verrückten Geschenktipps:

Der USB-Vibrator:

Wer at-vib-usb-kit-10funcuf virtuellen Computer-Sex steht, wird dieses USB-Gimmick lieben: Das USB-Vibrator-Set ist umfangreich ausgestattet und bietet für viele Gelegenheiten den richtigen "Aufsatz". Unglaublich, was es so alles gibt. Ob die Gefahr von Kurzschlüssen besteht? Die RocknRoll Reporter empfehlen ausdrücklich realen Sex, damit das klar ist. Trotzdem: Wer braucht, HIER ist der Link zum Produkt.

Die Ameisenkolonnie:
antsAmeisen sind etwas faszinierendes, auch im heimischen Wohnzimmer. Die NASA wollte einst das Verhalten von Ameisen in der Schwerelosigkeit erforschen und erschuf dafür einen Lebensraum, der der Tortur eines Raumfluges standhielt und den Bedürfnissen der kleinen Krabbler gerecht wurde. Blaues Gel wurde erschaffen, das alle Nährstoffe beinhaltete, die Ameisen brauchen und, welches auch eine optimale Umgebung für den Tunnelbau bot. Klar, dass man sich so ein Ant-Quarium auch fürs traute Heim gönnen kann. HIER gibt es weiterführende Informationen dazu.

Das echte Ökosystem:

7004-zoomUnd, wenn wir schon einmal bei völlig verrückten lebenden Organismen sind, wie wäre es dann mit einem echten geschlossenen Ökosystem für den Schreibtisch? Die EcoSphere ist eine sich selbstversorgende Miniaturwelt. Im Inneren befinden sich Algen, Garnelen, Bakterien, Meerwasser und Luft. Als ausgeglichener Ökokreislauf benötigt die Kugel keine Pflege. Nur natürliches oder künstliches Licht muss vorhanden sein, damit die Algen Photosynthese betreiben können. Ist aber leider nicht ganz billig, aber schon sehr einzigartig. HIER gibt es einen Anbieter und weitere Details.

Der Handyhörer:

handyphon"Ich hab den Größten." Endlich ist das kein Angeberspruch mehr, sondern wird zum Fakt, wenn man damit seinen Handyhörer meint. Kompatibel zu vielen bekannten Handyherstellern kommt das rustikale Hörerchen daher. Wer's braucht? Hmm, gute Frage. Vielleicht Menschen, die Ihr Handy auch als Festnetzersatz benutzen und sich beim Bügeln, Masturbieren oder Kochen gern den Hörer zwischen Schulter und Ohr klemmen möchten - eine Körperhaltung, die mit winzigen Handys nicht möglich ist. HIER gibt's den Hörer!

 

Die Darth Vader-Badeente

 Was so ein echter Rock'n'Roller ist, der nimmt ja nicht irgendeine Gummiente mit in die Badewanne. Wie gut, dass es da "Duck Fadar" gibt. Die Badeente (auch Quietscheente, Quietscheentchen, Plastikente, Gummiente genannt), die einer dunklen Figur aus der berühmten Science Fiction Trilogie ähnelt und bei Wasserkontakt in wechselndem Licht leuchtet (über LEDs) haben wir unter anderem HIER entdeckt.


HIER geht es weiter zur dritten Seite!

Share on Facebook

Konzert-Tipps

Translate