rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Mittwoch Juli 18, 2018
Home  //  REPORTS  //  KALEIDOSKOP  //  GLOSSEN UND BLABLA  //  RnR-Reports  //  Gewinnspiele  //  10 Jahre RocknRoll-Reporter - Verlosung

10 Jahre RocknRoll-Reporter - Verlosung

10jahrebuchDas Jahr 2005 wurde von verschiedenen Organisationen als „Jahr der Katastrophen“ bezeichnet. Sie dachten dabei an den Hurrikan Katrina, der nicht nur New Orleans verwüstete, oder an das Erdbeben der Stärke 8,7 vor der Küste Nord-Sumatras. Die Journalisten Tante Rock und Doc Rock hatten in dem Jahr aber die gar nicht so katastrophale Idee, ein kleines und feines Internetmagazin rund um das Thema Konzertfotografie ins Leben zu rufen. Der RocknRoll-Reporter war geboren und was mit wenigen Klicks und Visits begann, ist heute eine hübsche Erfolgsgeschichte mit rund 1700 Facebook-Followern (an dieses soziale Netzwerk dachte man vor zehn Jahren erst in zweiter Linie, damals war MySpace das Maß aller Dinge) und mehreren tausend Besuchern jeden Tag. Nach und nach kamen weitere Rubriken (und Mitarbeiter) hinzu, unser GigGuide ist heute mit über 200 Konzerttipps praller gefüllt denn je, in unseren Bildergalerien finden sich rund 1000 verschiedene (!) Bands, darunter große Kaliber wie Iron Maiden, Black Sabbath oder Rammstein, aber auch die Essenz des Rocks, den Underground, der in den vielen tollen Clubs in ganz NRW zu finden ist, mit Bands wie Bullet oder Motorjesus. limp

Stolz sind wir weiterhin auf unsere Schnelligkeit, die gepaart mit großer Qualität unser höchstes Gut ist. Unsere Fotos sind zu 99% in der Nacht des Konzerts online. Keine Vorauswahl oder Teaser, sondern die komplette Galerie. Bei uns trifft Old School-Journalismus auf new Webzine-Wahnsinn. Feinste Auswahl für feine Leser halt. Eines der ersten Bilder für RocknRoll-Reporter zeigte Fred Durst (rechts) mit Limp Bizkit. Tante Rock schrieb schon damals "fand ich eigentlich ziemlich langweilig ...". An unserer Einstellung zur Band konnte also auch ein ganzes Jahrzehnt nix ändern.

 

Da wir Euch so lieb haben, hauen wir zum Zehnjährigen eine Limited Edition der schönsten Pics der letzten zehn Jahre raus. In Zusammenarbeit mit Pixum verschenken wir drei 26-seitige-Hochglanz-Fotobücher (Cover oben) mit Bildern von 2005 bis 2015.

 

Von IK Multimedia kommen zum Jubiläum gleich 3 Pakete mit Codes für Mesa/Boogies. Amplitube Mesa/Boogie - um genauer zu sein. Die Kollektion bestehend aus Mark III, Mark IV, Dual & Triple Rectifier sowie TransAtlantic TA-30 plus entsprechenden Kabinetten kostet 149,99 Euro. Die Gitarren-Verstärkersimulation AmpliTube für Mac- und Windows-DAW ist eine der hochwertigstens auf dem Markt. Mit den Codes könnt Ihr aber auch jedes andere Produkt im IK Multimedia Shop "kaufen".

 Picture

Echte Rocker brauchen Tattoos und Piercings. Das wissen auch die Jungs von Rockland Tattoos in Witten. Sie stiften uns (also Euch) je einen 50 Euro-Gutschein für Piercing und Tattoo. Die Homepage von Rockland Tattoos findet Ihr HIER!

 

Doch das war noch längst nicht alles: Vom Nikolaut bekommen wir (also IHR) 5 Gästelistenplätze für das diesjährige Winterfestival mit den Giganten von Bullet als Headliner. Mehr zum Nikolaut findet Ihr HIER! EINSENDESCHLUSS ist hier schon der 15.11. !!!

 

Screenshot 2015-10-22 20.00.06

 

 Ihr wollt gewinnen? So könnt Ihr mitmachen: 

Wer gewinnen will, wird bis zum 1. Dezember 2015 (außer für Nikolaut, da 15.11.), Fan unserer Facebook-Seite und schickt uns eine Facebook-Message mit dem Wunschgewinn oder (wenn er schon Fan ist) schreibt eine Email mit der Betreffzeile "10JAHRE-RRR" (und Euren Wunschgewinn) an

unsere Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hinweis: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam geschützt. Wir benötigen Eure komplette Adresse und, ganz wichtig, ein bis zwei nette Sätze, warum Ihr den Preis gewinnen wollt. Dieser Zusatz ist Bedingung für die Teilnahme. Mehrfach-Einsendungen und Einsendungen von Gewinnspiel-Robotern werden sofort ausgeschlossen. Unter allen richtigen Einsendungen werden die Preise ausgelost. Eine Barauszahlung ist nicht möglich, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Picture

 

 

Konzert-Tipps

Translate