rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Freitag November 24, 2017
Home  //  REPORTS  //  HOERBUCH  //  Die Urmel-Box

Die Urmel-Box

urmeliUnd jetzt hat das Urmeli Durscht: Wer kennt es nicht, das Urmel der Augsburger Puppenkiste? Gleich mehrere Generationen haben nun schon das seltsame, vorlaute, süße Wesen ins Herz geschlossen. Ein Privatsender wollte Profit aus seinem Kultstatus schlagen und sendete vor nicht allzu langer Zeit gar eine Urmel-Aufführung mit menschlichen Darstellern wie Dirk Bach oder Barbara Schöneberger. So grottenschlecht wie dieses Machwerk ist, so gut ist die jetzt vom Patmos-Verlagshaus erschienene Urmel-Box. Auch hier darf Dirk Bach "mitspielen", aber im Gegensatz zum peinlichen Bühnengehopse sind seine Hörbuchstärken landesweit bekannt. So sprach er schon diverse Terry Pratchett-Hörbücher ganz famos.

Nun gibt's also drei Geschichten vom Urmel mit ihm und das zum Spottpreis von 19,95 Euro. Mit Ping Pinguin, der seine Mupfel liebt, Wawa, über den die Sonne hinwegtschieht, Schusch, der flägt, der Seele-Fant mit seinen traurögön Lödörn, Wutz, die so oft »du saftige Rübe, öfföff« seufzen muss und – natürlich dem Urmel.
Die Box beinhaltet die Teile "Urmel aus dem Eis", "Urmel spielt im Schloss" und "Urmel fliegt ins All". Die 6 CDs haben eine Gesamtlänge von über 7 Stunden, alle Kapitel sind einzeln anspielbar.

Sehr liebevoll behandelt Dirk Bach die Charaktere und bietet somit beste Unterhaltung sowohl für Kinder ab 6 Jahren als auch für junggebliebene Erwachsene. Für den recht günstigen Preis eignet sich die Urmel-Box perfekt als Weihnachtsgeschenk für die eigenen Kinder  - oder noch besser für sich selbst.

k5von6

 

 

 

 


Patmos

6 CDs, 470 min

Preis: 19.95 € (D), 20.70 € (A), 36.80 SFr (CH)
ISBN: 3-491-91212-1
Share on Facebook

Konzert-Tipps

Translate