rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Freitag November 24, 2017
Home  //  REPORTS  //  DIGITAL  //  GAMES  //  Skyrim: Die Reise geht weiter

Skyrim: Die Reise geht weiter

Elder Scrolls: Skyrim ist vielleicht das beste Spiel, das es jemals gab. Skyrim ist ein echtes Epos - von der schieren Größe der Spielwelt, über die Vielfalt der Aufgaben und dem Reichtum der Geschichte bis hin zu den actionreichen Kämpfen! Bethesda hat das Beste aus der Elder Scrolls-Serie mit dem Konzept von Fallout 3 gemischt und  vielleicht das Spiel des Jahrzehnts veröffentlicht.

Ab sofort stehen endlich auch die deutschen Versionen der Add-Ons von "Dragonborn", "Hearthfire" und "Dawnguard" allen PlayStation3-Nutzern in Europa zur Verfügung. Diese Erweiterungen blasen Skyrim auf eine Größe, die schon beängstigend ist, und können komplett überzeugen. 

Mit "Dragonborn" reist man auf die Insel Solstheim vor der Küste von Morrowind. Hier gibt es neue Städte, Dungeons und Quests, neue Schreie, mit denen man den Willen der Gegner brechen und sogar Drachen zähmen kann. Rund acht Stunden dauert der Hauptquest, doch darüber hinaus gibt es wahnwitzig viele "Nebentätigkeiten". Apropos: Mit der Erweiterung "Hearthfire" kann der Spieler für ein paar Goldstücke sein eigenes Stück Land erwerben und das eigenes Haus darauf errichten – von einer einfachen Holzhütte mit nur einem Raum bis hin zu einem großen Anwesen mit einer Waffenkammer, einem Alchemielabor, einem Trophäenzimmer und vielem mehr. Kinder dürfen danach sogar adoptiert werden.

In "Dawnguard" ist der Vampirfürst Harkon wieder zurückgekehrt. Mithilfe der Schriftrollen der Alten strebt er nach dem Undenkbaren – er will das Licht der Sonne für immer auslöschen. Dabei kann man selbst zum  Vampirfürsten werden - atemberaubend.

Share on Facebook

Konzert-Tipps

Translate