rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Freitag November 24, 2017
Home  //  REPORTS  //  DIGITAL  //  GAMES  //  Risen 2 (PS3)

Risen 2 (PS3)

Risen 2 wollte dem Genre-König Skyrim so richtig ans Bein pinkeln - jedenfalls suggerierten das die Werbesprüche und Ankündigungen. Nachdem die PC-Version so weit vor der PS3-Fassung (und XBox) erschien, dass dies allein genügt hätte, um zu beweisen, dass Deep Silver nicht in der gleichen Liga wie die Skyrim-Entwickler spielten, zeigt ein Blick ins Spiel auch eher Erschreckendes. Da wäre einmal das krude Piratensetting, was schon sehr erzwungen wird. Viel schlimmer aber sind dauernde Bugs, Grafikruckler und fehlerhafte Quests. Die Steuerung überzeugt ebenfalls überhaupt nicht. Überhaupt ist die Grafik niemals auf der Höhe der Zeit und während man bei Skyrim einfach nur durch die Gegend reiten wollte, um zu staunen, wird bei Risen 2 das Auge auf schwere Proben gestellt. Es ist schon traurig, wie die Technik dieses Spiel vermurkst, denn hat man sich einmal auf das seltsame Piratenschauspiel eingelassen, entdeckt man durchaus gelungene Dialoge und nette Quests. 

j2von6

Share on Facebook

Konzert-Tipps

Translate