rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Freitag November 24, 2017
Home  //  REPORTS  //  DIGITAL  //  GAMES  //  The Fight

The Fight

The Fight ist eine Art Fight-Club für Move-Spieler. Dabei macht es Sinn, zwei Move-Controller zu besitzen.  In The Fight startet man eine Laufbahn inmitten der düsteren und brutalen Welt der illegalen Straßenboxkämpfe. Faustkämpfe sind also der Inhalt des Spiels und das kann richtig Bock machen - vorausgesetzt, man hat viel Platz. Denn The Fight ist das erste Move-Game, das ein wirklich großes Wohnzimmer erfordert. Auf dem Sofa sitzen und ein wenig mit den Controller herumzufummeln, wie etwa beim Schießspiel The Shoot, bringt hier gar nix. Körpereinsatz ist gefordert. Hat man es einmal raus, knüppelt man sich durch seine Straßengangkarriere und beginnt zu ahnen, warum Move auch für die Fitness gut sein kann. Die Steuerung ist präzise, die Kameraperspektive hingegen nicht immer optimal. Wünschenswert wäre es gewesen, wenn der eigene Body durchsichtig wäre, so sieht man nicht immer, was der Gegner tut. Unterm Strich bleibt aber ein launiges Kampfspiel für große Wohnzimmer.
Share on Facebook

Konzert-Tipps

Translate