rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Freitag November 24, 2017
Home  //  REPORTS  //  DIGITAL  //  GAMES  //  Der verborgene Kontinent

Der verborgene Kontinent

Da meint man immer, es geht nicht schlimmer aber das stimmt nicht, das geht sehr Wohl! Irgendeiner bei PrimeGames muss in einer Mußestunde in den Keller gegangen sein und hat eine verstaubte Kiste mit „Suchbildabenteuern“ gefunden und schleudert diese jetzt auf den Markt.. Anders sind diese Spiele nicht zu erklären!Während wir Hoffnunge schöpften bei Jessica Flatchers Suchbildabenteuer „Mord ist ihr Hobby“, das gar nicht so übel war, vergeht uns die Lust bei „Der verborgene Kontinent“ schon direkt nach Spielstart. Dialoge, die zweideutig plump daherkommen aber alles andere als witzig sind, dazu die gewohnten Standbilder der „Helden“ aber die Krönung ist die absolut nervige Jazzhintergrundmusik. Gottseidank kann man die aber abstellen.
Ok, erste Hürde geschafft, dann mal los, Sachen suchen. Tja, leider gar nicht so einfach: die Sachen, die man laut Liste suchen soll sind kaum zu erkennen. Wildes rumgeklicke auf dem Bildschirm und die dazugehörige Hilfefunktion schaffen es aber, dass man das Bild zu Ende spielen kann.
Leider nur bis zum zweiten Kapitel, da folgt ein Totalabsturz. Da wir ein wenig unmotiviert sind, uns den nötigen Patch zu besorgen bleibt es bei einem kurzen reinschauen ins Spiel und schnelles deinstallieren. Ne, so nu wirklich nicht, das geht besser!!!
 
Share on Facebook

Konzert-Tipps

Translate