rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Dienstag November 21, 2017
Home  //  REPORTS  //  DIGITAL  //  GAMES  //  God of War III

God of War III

Es gibt so Spiele, da weiß man als Tester auf Anhieb gar nicht so genau, was so genial an ihnen ist. God of War III ist so ein Titel. Das Spielprinzip? Es handelt sich dabei um ein eigentlich lahmes Hack & Slay durch die griechische Mythologie, mit belanglosen Rätseln zwischendrin und ein sich stetig wiederholendes Gameplay. Trotzdem macht God of War III Spaß ohne Ende.
Antiheld Kratos kämpft wieder gegen die Götter, die ihn und die gesamte griechische Welt der Antike verraten haben. Bewaffnet mit tödlichen Chaosklingen stellt sich Kratos den düstersten Kreaturen der Mythologie und startet einen gnadenlosen Rachefeldzug, um den Olymp und den mächtigen Göttervater Zeus zu vernichten. Der unglaublich kraftvolle Soundtrack, die beeindruckende Grafik, das außergewöhnliche Setting - all das hebt God of War III auf den Olymp der Hack & Slay-Spiele. Nach einer halben Stunde God of War III will man sofort "300" in den DVD-Player schmeissen, so mitreissend ist das Ganze. Nach der Enttäuschung rund um Final Fantay XIII schafft es also zumindest der "gute" alte Blutgrätscher Kratos eine formidable Fortsetzung auf die Konsole zu bringen.

Erfreulicherweise gibt es die genialen Soundtracks des Spiels zum kostenlosen Download und zwar HIER und HIER!

Share on Facebook

Konzert-Tipps

Translate