rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Mittwoch November 22, 2017
Home  //  REPORTS  //  BUCH  //  Lenhardts Spielejahr 1984

Lenhardts Spielejahr 1984

image

Heinrich Lenhardt ist Spielefans vor allem durch seine jahrelange Arbeit als Spieletester bei verschiedenen Game-Magazinen ein Begriff. Heute arbeitet er von Vancouver aus als freier Journalist und Korrespondent für diverse Print- und Online-Medien. Seine persönliche Webseite findet man unter www.lenhardt.net.

In seinem nur als EBook erhältlichem Werk "Mein Spielejahr 1984" betrachtet der Fachmann 50 der besten Games des Jahres 1984. Warum 1984? Das hat nichts mit Orwell zu tun, doch ist 1984 ein Schlüsseljahr für die Compterspieleindustrie und nicht wenige der in diesen zwölf Monaten erschienenen Veröffentlichungen gelten bis heute als absolut legendär. Lenhardt weiß um diese Tatsache und lässt das Jahr mit Spielen wie "Summer Games", "Elite", "Impossible Mission" oder "Kings Quest" Revue passieren. Jeder der 50 Zockerleckerbissen hat ein eigenes Kapitel, wird kurz beschrieben und mit einigen historischen Fakten bedacht. Der Duktus des Buches ist dabei ein sehr persönlicher, nicht selten erfährt man eine Menge über den Autor. Dies macht das EBook sehr charmant und für Computer- (oder Konsolen-) Freaks hochinteressant. Im Idealfall hat man einige der Games selber gespielt, dann öffnet sich die Gamer-Schatzkiste vollends und aus ihr verströmt der leicht muffige, aber wunderbar nostalgische Duft der 80er Jahre. 

 

Fazit: Wunderbare Zeitreise in eine goldene Ära der Spieleindustrie

 

 

 

 

j5von6

 
 
 
 
 
 
 
 
Share on Facebook

Konzert-Tipps

Translate