Fettes Verzerr-Menü beim Turock Open Air

Metal-Feinschmecker bekommen am Freitag, 16., und Samstag, 17. August, in der Essener Innenstadt ein schmackhaftes "Verzerr"-Menü aufgetischt: Das Turock Open Air hat wieder ein fettes Line-up gebastelt - umsonst und draußen. Um 15 Uhr geht es am Viehofer Platz los, die erste Band muss noch bekannt gegeben werden. Der Rest der Programm steht aber und wird zu einer feisten Headbanger-Party. Caliban, Prong, Queensryche (Foto oben), Riot V, Legion of the Damned - sagenhaft, was für lau auf die Bühne gezaubert wird. 

Ausreichend Bierständen sind natürlich obligatorisch. Wer das Turock Open Air unterstützen will, sollte deshalb nur dort trinken (und essen). Am Besten eine ganze Menge. Aber schön lieb bleiben - auch nach dem zehnten Bier. Unten findet Ihr die komplette Running Order

 

Freitag 16.08.2019 // Einlass: 14 Uhr // Beginn: 15 Uhr

15:00 -15:50 tba.
16:05 - 16:30 Formosa
16:45 - 17:20 All Hail the Yeti
17:40 - 18:20 Asomvel
18:40 -19:30 Prong
20:00 - 21:15 Crossfaith
21:45 - 23:00 Caliban

Samstag 17.08.2019 // Einlass: 13:00 Uhr // Beginn: 14:00 Uhr

14:00 -14:40 Harkon
14:55 -15:35 Japanische Kampfhörspiele
16:00 - 16:40 Against Evil
17:00 - 17:40 Skeletal Remains
18:00 - 18:40 Attic
19:00 -19:55 Riot V
20:15 - 21:15 Legion of the Damned
21:40 - 23:00 Queensryche