Amorphis: Finnischer Winter für den Pott

Den finnischen Winter in den Ruhrpott bringen - das wollen und werden die Metaller von Amorphis (oben) am Freitag, 11. Januar. Die Hymnen ihres aktuellen Albums  »Queen Of Time« (Nuclear Blast) werden die Finnen in der Oberhausener Turbinenhalle unter das Volk bringen. Um die Halle auch richtig voll zu machen, haben sie sich mit den schwedischen Metal-Visionären Soilwork (unten)zusammengetan. Diese haben mit "Verkligheten" eine neue Langspielplatte eingezimmert und werden folglich zum ersten Mal mit ihrem neuen Material im Gepäck unterwegs sein. Als ob diese Kombination noch nicht großartig genug wäre, werden die ukrainischen Modern Metaller Jinjer sowie die deutschen Melodic Death/Doom Metaller Nailed to Obscurity das Tourpaket abrunden. Los geht es schon um 18.15 Uhr. 

Soilwork