Review: Valco VMK20 - Bluetooth-Kopfhörer mit ANC

Bildschirmfoto 2021 01 13 um 15.26.03Auf der Suche nach gescheiten Bluetooth-Kopfhörer mit Active Noise Cancellation, die nicht aus dem Apfel-Kosmos sind (und damit völlig überzogene Preisschilder an sich kleben haben), stieß der RocknRoll Reporter auf eine uns bis dahin völlig unbekannte finnische Firma. Valco. VALCO? Nie gehört, aber…

Die Nordmänner haben eine derart witzige Webseite zu ihrem Produkt, dass dieser spezielle finnische Humor dazu führt, uns anzulocken. Soll mal einer sagen, Originalität kann heutzutage kein Verkaufsargument mehr sein. Eine Überschrift wie „Nicht nur beliebige Kopfhörer“ könnte auch von jedem anderen Hersteller stammen, danach drehen die Finnen auf satirischer Ebene aber ziemlich auf. Ein paar Zitate: „Nun, eigentlich sind es beliebige Kopfhörer – aber ohne das ‚nur’. Oder: „Die Ohrenpolster aus Memory-Schaumstoff und der verstellbare Kopfbügel sind mit 100 % veganem Kunstleder überzogen – glatt wie Seide wegen dem ganzen Soja, das die Veganer konsumieren.“
Oder: „In die USA und andere Länder der Dritten Welt betragen die Versandkosten pauschal 15 Euro. Das ist es wert.“ Innerhalb Europa ist der Versand kostenlos.
Noch einen Letzten? Ok: „Jeder da draußen führt dich hinters Licht. Sogar die großen Ölkonzerne behaupten, dass ihre Produkte alle möglichen Vorteile für die Umwelt haben. Das ist Greenwashing. Deshalb haben auch wir uns für eine eigene Greenwashing-Kampagne entschieden. Für jedes verkaufte Paar Kopfhörer werden wir einen Baum pflanzen. Das wird wahrscheinlich überhaupt keine Auswirkungen auf die Umwelt haben, aber zumindest sind wir ehrlich. Auch hier verscheißern wir dich nicht. Der beste Teil unserer Wiederaufforstungskampagne ist die Tatsache, dass wir niemanden dafür bezahlen können, es in unserem Namen zu tun. Also pflanzen wir alle Bäume selbst. Jeden verdammten einzelnen. So sehr engagieren wir uns für diese Greenwashing-Sache. Und, hey, auch wenn es ein Marketingtrick ist – du kompensierst wirklich für deine Kopfhörer und den Versand. Zwanzigfach, um genau zu sein.“
Das ist also schon einmal genau unser Humor. Doch wie klingt der Lauscher? Sind das alles nur witzige Sprüche?
Um es direkt vorweg zu nehmen: Er klingt exzellent! Denn er klingt neutral und ballert nicht alles mit aberwitzigen Bässen zu. Er klingt nach Tonstudio und nicht nach Disco. Auch das ist genau nach unserem Geschmack.
Dafür hat sich Valco mit dem  finnischen Mastering-Studio Kesthouse zusammengetan und die Kopfhörer so ausgesteuert, dass sie eben genau so klingen, wie die Platten abgespielt werden sollten.
Der seeeeeehr finnischer Sprecher, der die Sounds für „Power on“, „Connected“ oder „Power Off“ eingesprochen hat, ist ebenfalls einmal etwas völlig anderes als die viel zu süßen Frauenstimmen anderer Hersteller. Hier klingt es nach Holzfäller, Wikinger, Schnee und Eis. Geladen wird per USB-C, die Knöpfe sind haptisch und kein Touch-Schrott. Das funktioniert ja ohnehin irgendwie immer besser. Alle von anderen Kopfhörern bekannten Funktionen sind am Start. Lauter, leiser, nächste Titel, Pause, Play, Blabla.

valco logo liikemerkki c46be9af a4ac 4cb2 a9d1 a6fa8c2aab7a 480x480


Die Kopfhörer fühlen sich sehr wertig an, können auch problemlos stundenlang getragen werden, weil sie echt super leicht sind (so schwer wie zwei Bananen - sagen die Finnen). Lediglich für sehr große Ohren könnte es problematisch werden, da die Treiber recht klein sind.
Kommen wir zum ANC und lassen Valco noch einmal selbst zu Wort kommen: „Der ANC-Chip ist von ADI (Analog Devices, Inc.), und es gibt vier Mikrofone, die ständig die Umgebung überwachen. Mit dieser Kombination haben unsere Kopfhörer Bluetooth 5.0 und die gleiche ANC-Qualität wie die teureren auf dem Markt.“ Das können wir weitestgehend bestätigen. Das ANC macht einen guten Job, hat aber auch nur den Modus „an - aus“. Das geht natürlich noch besser. Bei angeschaltetem ANC können die Hörer fast 40 Stunden lang betrieben werden, ein sehr guter Wert. Der Bass verschwindet bei ANC-Betrieb ein wenig, was schon merklich auffällt. Die brillante Soundqualität ohne ANC ist aber so gut, dass zumindest wir das verschmerzen können. Schaltet man den ANC an und es gibt keine Musik am Kopfhörer, rauscht es. Die Finnen erklären das so: Der ANC weiß dann nichts mit sich anzufangen und rauscht vor sich hin. Bei Musikeinsatz oder, wenn es laut in der Umgebung wird, ist das Rauschen sofort auch weg.


Alles in allem haben wir es hier mit einem hochwertigen Kopfhörer zu tun, der als Nachfolger des finnischen Verkaufserfolges VKM19 für den Rest der Welt bestimmt ist. Weil man ja immer auch was zu meckern hat: Die VKM19 hatten wunderschöne Holzverkleidungen. Das sah sehr rustikal, finnisch aus. Fast wie in der Sauna. Das neue Design soll allerdings wesentlich unanfälliger für Feuchtigkeit sein. Valco dazu: "Die Stoffbeschichtung sieht nicht nur furchtbar niedlich und leicht aus, sie dient auch einem bestimmten Zweck - sie verträgt Feuchtigkeit, Schmutz und Abnutzung besser als Holz. Außerdem schützt sie unsere geräuschunterdrückenden Mikrofone und macht sie weniger anfällig für Wind."
Natürlich kann man mit den VKM20 auch telefonieren. Der Sound dabei ist klar und man wird auch bestens verstanden.

Die Kopfhörer kosten 169 Euro, man muss also nicht wie bei Apples AirPods Max an einen Kleinkredit denken und bekommt so ziemlich das Gleiche - nur von einer kleinen, witzigen finnischen Firma. Zum Abschluss noch einmal Valco zum Preis: „Nun, wir sind kein riesiger, öffentlich gehandelter multinationaler Konzern. Wir geben keine Millionen aus, um Sportler zu sponsern, und unsere Produkte sind nicht in Hollywoodfilmen vertreten. Wir sind dein freundlicher Tante-Emma-Laden in der Nachbarschaft.“

 

UNBOXING VIDEO

 

 

Details:

* Bluetooth: 5.0 APTX LL, SBC und AAC
* Chipsatz: Qualcomm QCC3008 mit kundenspezifischer DSP-Einrichtung
* ANC: Analog Devices Inc. (ADI) Aktive Rauschunterdrückung mit 4 Mikrofonen
* Verstärker: Klasse AB
* Stereoelemente: 40 mm
* Gewicht: 250 g / 8,8 oz
* Batterie: 1.050 mAh
* Ladezeit: 2-3h, USB-C-Anschluss
* Akkulaufzeit: bis zu 45 Stunden konstantes Hören mit ANC, 40 Stunden bei Telefongesprächen
* Unterstützung von Siri und Google Home
* Telefonieren im Freisprechbetrieb, mit CVC6-Rauschunterdrückung ( Mikrofon für Telefongespräche)
* Das Paket enthält alle erforderlichen Kabel und Dongles (3,5 mm, Flugzeugadapter und USB-C-Ladekabel)

 

Fazit: Tolle Kopfhörer aus Finnland 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.