Liebe Freunde der Dauerwerbesendungen,

wir zählen zu einer kleinen, illustren Gemeinde von Fernsehzuschauern, die diesen seltsamen Sendungen zu einem gewissen Kultstatus verholfen haben. Inzwischen tauchen sie in fast allen Kanälen auf, diese seltsamen „Gewächse“ aus Amerika, in denen Messersets, Haarschneidemaschinen und Fitness-Geräte angepriesen werden, als wären sie die beste Erfindung seit dem Rad. Besonders apart ist dabei die Form der Synchronisation, wenn über die sich fast überschlagenden amerikanischen Original-Stimmen eine ebenso euphorische deutsche Stimme gelegt wird. Man möchte ihr dann fast glauben, daß sie ohne den Bauchtrainer, das Pinselset oder den Kochtopf nicht mehr leben kann. Es soll inzwischen bereits Fans geben, die sich nicht zufällig in diese Sendungen einschalten, sondern ganz absichtlich, um sich an den hysterischen Stimmen und unsinnigen Angeboten zu ergötzen Mir ist jedenfalls nach mehrmaligen Zuschauen und -hören eines klar geworden: Ich habe meinen Beruf verfehlt. Jetzt trainiere ich - sehr zum Leidwesen meiner Kollegen - für meinen neuen Traumjob: Dauerwerbesendungensynchronstimmensprecherin.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.