Der Hobbit

Bilbo Beutlin, der kleine Hobbit, macht sich auf den Weg zum Schicksalsberg, um den rechtmäßigen Schatz der Zwerge zurückzuholen, den der Drache Smaug gestohlen hat. Als er auf seiner Reise einen Ring findet und ihn arglos einsteckt, ahnt er nicht, was für eine Rolle der Ring einmal spielen wird.
Nachdem Peter Jackson auch den Hobbit verfilmen wird, kann man sich hier auf zehn CDs schon einmal richtig Vorfreude verschaffen.

Denn die Geschichte ist natürlich ebenso grandios (wenn auch etwas kindgerechter) als der Herr der Ringe und gelesen wird sie fabulös von Gert Heidenreich, der ein lieber, aber auch böser Märchenonkel sein kann, wenn er denn nur will. Die Lesung ist komplett, nicht ein Wort Tolkiens wurde entfernt und somit die perfekte Ergänzung zum Mammutwerk "Der Herr der Ringe".

Fazit: Ein Muss für Fans Tolkiens und Freunde toller Hörbücher.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.