The Mystery: Apocalypse 666

THE MYSTERY - Apocalypse 666 - Cover - 600"The Mystery" aus Heiligenhaus gibt es schon seit 1996. Gegründet von Gitarrist Alex Martin hat die Band mittlerweile schon fast ein halbes Dutzend Sängerinnen verschlissen. "Female Fronted Melodic Metal" ist das Label der Formation und mit dem neuen Werk (und natürlich erneut einer neuen Sängerin) "Apocalypse 666" könnte ein großer Wurf gelungen sein. Iris Boanta, bekannt unter anderem als Sängerin der All Girl ACDC-Coverband Black Thunder Ladies, schafft es auf elf hervorragenden Songs, den Hörer zum heftigen Headbangen zu animieren. Klassischer Metal mit überzeugenden Harmoniegitarren wird hier geboten, die Songs sind allesamt auf hohem Niveau und müssen den Vergleich mit der internationalen Konkurrenz nicht scheuen. Iris Boanta (Vocals) Alex Thunder Martin (Guitar), Stefan Weitzel (Guitar), Christian Jesko Rüther (Bass) und Daniel Kahn (Drums) erschaffen ein zweiköpfiges Metalmonster, das seine Wurzeln sowohl im amerikanischen Powermetal als auch in der NWOBHM-Tradition zu haben scheint. Nach dem kurzen Intro gibt es mit dem Titeltrack gleich derart in die Fresse, dass man sich danach eigentlich erholen müsste. Doch die Pause gönnt "The Mystery" dem Hörer nicht - zum Glück. "Nailed to the Cross" (klingt ein wenig wie ein Avantasia-Song - mit Eiern), "Cashgame" oder "War Cry" sind allesamt erste Sahne, hervorragend produziert. Bis Track zehn (In Heaven or Hell) dauert die geile Ballerei , dann wird es (kurzfristig) ruhiger und die Halbballade lässt Durchschnaufen und fällt etwas ab, bevor die Band zum großen Finale bläst. Bleibt zu hoffen, dass "The Mystery" nun in Sachen Line-Up Konstanz aufbauen können. Hier ist noch Großes zu erwarten.DIe RocknRoll-Reporter haben nix zu meckern - und das ist wirklich selten...

5von6

 

Live sehen kann man The Mystery am 6.10. in Steinenbronn und am 27.10. in Wuppertal beim Börsencrash-Festival.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.