Review: Fanatic Live from Caesars Colosseum / Heart

Ende 2012 erschien das Studioalbum Fanatic der US-Band Heart. Nun werfen sie den Konzertmitschnitt „Fanatic Live From Ceasars Colosseum“ hinterher. Heart - Fanatic Live

 

Livealben sind ja immer so eine Sache, es gelingt nicht immer, die Stimmung eines Konzertabends einzufangen.

 

Fanatic Live ...“ ist mittlerweile der sechste offiziell veröffentlichte Konzertmitschnitt von Heart. Gut, die Band gibt es seit mittlerweile 40 Jahren, sie hat 15 Studioalben herausgebracht und gehört zu den erfolgreichsten Rockgruppen der USA, da ist das wohl ein noch vertretbarer Weg.

Die Songauswahl macht dem Titel zumindest einigermaßen Ehre. Immerhin haben es fünf Songs von „Fanatic“ auf diese CD gebracht. So viele aktuelle Songs spielen die wenigsten Rock-Urgesteine auf ihren Konzerten.

 

Der Sound ist perfekt, die Band spielt bei den härteren Nummern durchaus rauher als erwartet und Nancy Wilson beweist, dass sie noch immer eine der absolut großartigsten Stimmen der Rockwelt besitzt.

Aber irgendwie ist es trotzdem langweilig anzuhören. Der Eindruck mag ein anderer werden, wenn man das Konzert auf Blu-Ray oder DVD geniesst (erscheint mit gleicher Tracklist). Ein Streicherensemble unterstützt die Band und auch das klingt toll, aber es wird einfach nicht spannender. Es nervt auch nicht, es plätschert alles so vor sich hin - bis auf einmal doch dieser magische Moment kommt. „Alone“, die Überballade vom „Bad Animals“-Album, bei der Nancy Wilsons Stimme plötzlich etwas kratzig wird und sich leicht angeschlagen durch dieses Meisterwerk singt. Wow, da ist sie, die Gänsehaut, die man bei einem Konzert erleben will. Wahnsinn!

Danach geht es leider wieder viel zu routiniert weiter. Mit „Dear Old America“ folgt noch ein aktueller Song, bevor das Konzert mit den Hits „Crazy On You“ und natürlich „Barracuda“ endet, die man beide aber schon in aufregenderen Versionen gehört hat.

 

Für Komplettierer sicherlich ein Muss. Aber wer Heart noch nicht so kennt, wird mit jedem Greatest Hits Album besser bedient sein.

 

 

2von6

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.