Lana Lane: Red Planet Boulevard

Gleich zwei Coverplatten zierten die jüngere Vergangenheit von Sängerin Lana Lane, nun kommt mal wieder was eigenes auf den Teller. Leider sticht bei "Red Planet Boulevard" keiner der Eigenkompositionen, die wieder zum größten Teil mit Ehemann Erik Norlander erschaffen wurde, heraus und trotz Lanas guter Gesangsleistung kann diese CD nicht empfohlen werden. Zu langatmig präsentieren sich die Linien, zu vorhersehbar schmalzt sie durch die Rillen.

Stil: Hardrock

Fazit: Lahm