Fotos: The Stars of Rock

Ein sensationelles Erlebnis findet an diesem Abend in der Westernkulisse des Elspe-Festivals statt: THE STARS OF ROCK bringen die vier erfolgreichsten Rockbands aller Zeiten gemeinsam auf eine Bühne. Ein Se, bestehend aus Bon Jovi, Led Zeppelin, Pink Floyd und Queen - das klingt wie ein feuchter Traum eines Rockfans. Und so schafft es die Band in der gut besuchten Halle bei ihrer Premierenshow ein ziemlich fettes Konzert zu zelebrieren. Sound, Musik, Licht - alle erste Klasse. Die Band hinter THE STARS OF ROCK besteht aus den fünf Ausnahmemusikern Hagen Grohe (Gesang), Daniel Hinte (Gitarre), Tobias Schmitz (Keyboards), Rainer Peters (Bass) und Ralph Winter (Drums) und setzt an diesem Abend der unsterblichen Musik dieser Rock-Heroes ein Denkmal, Tränen der Rührung im Publikum bei Queen-Balladen wie "Who wants to live forever" inklusive. Der Sound ist höchst authentisch, die Band spielt fantastisch zusammen und Sänger Hagen Grohe schafft es, jeden dieser doch so unterschiedlichen Frontmännern der Originalformationen so nah wie möglich zu kommen. Grandios.  Die genialen Lichtshow wird dabei inszeniert vom preisgekrönten Licht- und Bühnendesigner Bertil Mark (Rammstein, Die Ärzte, uvm.). 

Wir haben Fotos von:

THE STARS OF ROCK

 

All pics: Thorsten Seiffert. No use without prior written permission