Fotos: IQ / T

Seit fast 40 Jahren setzen die Briten von IQ Maßstäbe im Prog-Genre. Neben fantastischen Studioalben sind es vor allem ihre grossartigen Liveshows, die audiovisuell begeistern. Dass IQ ihr Album  „Road of Bones“ (Top 40 deutsche Charts) jetzt noch toppen konnten, gehört zu dieser Erfolgsgeschichte. Das neue Werk "Resistance" ist jetzt schon ein Klassiker des Genres. Umso schöner, dass die Band um Sänger Peter Nicholls nun in Oberhausenihre einzige NRW-Show absolvierte und dabei auf ganzer Linie begeisterte. Im Vorporgramm bespaßte Multiinstrumentalist Thomas Thielen aka "t" das Publikum eher semi, hatte es als One-Man-Band aber auch sehr schwer.

Wir haben Fotos von:
IQ

t

All pics: Thorsten Seiffert. No use without prior written permission