rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Samstag Februar 17, 2018
Home  //  Gigs Gig-Guide  //  GOTTHARD + SUPPORT
E-MailDruckenExportiere ICS

GOTTHARD + SUPPORT

Veranstaltung

Titel:
GOTTHARD + SUPPORT
Wann:
So, 18. März 2018, 19:00 Uhr
Wo:
Zeche Bochum - Bochum, NRW
Kategorie:
Konzerte
Eintritt:
VVK: 44,99 Euro
Autor:
KatvanP

Beschreibung

Gotthard gehen zum zweiten Mal in ihrer Karriere auf "Defrosted"-Tour - im März kehren die Schweizer mit komplettem Akustikprogramm in die Konzerthallen zurück.

Es war ihr ganz großer Durchbruch: als Gotthard 1997 ihr spektakuläres Unplugged-Album "Defrosted" veröffentlichten, begann für sie eine komplett neue Ära: Nach ihrem furiosen Raketenstart 1992 mit Headliner-Touren und ersten #1-Alben in der Schweiz, setzten Gotthard mit dem Unplugged-Live-Album noch eins obendrauf. "Defrosted" meldete nach drei Monaten Doppelplatin und die dazugehörige Tour durch ausverkaufte Clubs und auf gewaltigen Festivalbühnen, dauerte wegen der riesigen Nachfrage statt der ursprünglich angesetzten zwei Monate am Ende ganze zwei Jahre. Im März 2018 kehrt die derzeit erfolgreichste Schweizer Rockband erneut mit "Defrosted" auf die Konzertbühnen zurück.


Veranstaltungsort

Standort:
Zeche Bochum - Webseite
Straße:
Prinz-Regent-Straße 50-60
Postleitzahl:
44795
Stadt:
Bochum
Bundesland:
NRW
Land:
Germany

Beschreibung

Die Zeche Bochum ist ein echter Klassiker (1981 eröffnet). So werden heutzutage kaum noch Clubs für Live-Musik gebaut. Eine lange Theke an der Seite, die immer schwer zugänglich ist, wenn es bei Konzerten voll ist, dafür eine amphitheaterartige Sitzfläche im Hintergrund und eine Empore, auf deren Treppe es stets zu voll ist. Sound und Sicht ist fast immer prima, Licht gibt es genug und im Kneipenbereich außerhalb der eigentlichen Konzerthalle wird das Geschehen auf der Bühne meist auf einen Fernseher übertragen. Auch hier wird häufig auf einen Bühnengraben verzichtet, so dass Front Row-Surfer hautnah dabei sind. Parkplätze gibt es wie Sand am Meer (großer Ascheplatz hinter der Zeche).