Export ICS

BUCKCHERRY + SUPPORT

Event

Title:
BUCKCHERRY + SUPPORT
When:
Di, 19. Februar 2019
Where:
Zeche Bochum - Bochum, NRW
Category:
Konzerte
Event Custom Field 1:
VVK: tba / AK: tba
Created by:
Kat

Description

Die aus Los Angeles stammende Hard-Rock-Band BUCKCHERRY feierte 1999 mit ihrem selbstbetitelten Debütalbum einen fulminanten Erfolg. Das Album erreichte in den USA & Kanada Goldstatus. Seither hat die Band einiges erlebt. Nach dem Albumrelease traten sie als Vorband für Lenny Kravitz auf und spielten auf dem Woodstock III, das anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des legendären Woodstock Festivals stattfand. Nach weiteren Albumveröffentlichungen und zahlreichen Mitgliederwechseln lösten sich BUCKCHERRY 2002 auf. Die Gründungsmitglieder Josh Todd (Sänger) sowie Keith Nelson (Gitarre) widmeten sich anderen musikalischen Projekten. Sänger Josh Todd veröffentlichte mit "You Made Me" im Jahr nach der Auflösung ein Soloalbum, das dem Sound der Band nahestand.

Nachdem Todd und Nelson 2005 beschlossen, BUCKCHERRY neuzugründen,veröffentlichten sie das Album "15", das der Band zu einem erfolgreichen Comeback verhalf. Das Album erreichte in den USA & Kanada Platinstatus. Die Singleauskopplung "Crazy Bitch" ist der bislang erfolgreichste Hit der Band und wurde 2007 in der Kategorie "Best Hard Rock Performance" für einen Grammy nominiert. In den folgenden Jahren tourten BUCKCHERRY u.a. als Bestandteil der "Crüe Fest Tour" mit Mötley Crüe und als Vorband von Kiss um die Welt.


Venue

Location:
Zeche Bochum - Website
Street:
Prinz-Regent-Straße 50-60
ZIP:
44795
City:
Bochum
State:
NRW
Country:
Germany

Description

Die Zeche Bochum ist ein echter Klassiker (1981 eröffnet). So werden heutzutage kaum noch Clubs für Live-Musik gebaut. Eine lange Theke an der Seite, die immer schwer zugänglich ist, wenn es bei Konzerten voll ist, dafür eine amphitheaterartige Sitzfläche im Hintergrund und eine Empore, auf deren Treppe es stets zu voll ist. Sound und Sicht ist fast immer prima, Licht gibt es genug und im Kneipenbereich außerhalb der eigentlichen Konzerthalle wird das Geschehen auf der Bühne meist auf einen Fernseher übertragen. Auch hier wird häufig auf einen Bühnengraben verzichtet, so dass Front Row-Surfer hautnah dabei sind. Parkplätze gibt es wie Sand am Meer (großer Ascheplatz hinter der Zeche).