rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Samstag Juni 23, 2018
Home  //  Doc 'n' Roll  //  Doc 'n' Roll - 02.09.16

Doc 'n' Roll - 02.09.16

DocnRoll-Banner

Heyho, himmelhochjauchzend, zu todebetrübt - zwischen diesen beiden "Aggregratzuständen" schwebt der Musikfotograf stets. Hatte ich letzte Woche noch viele tolle Sachen zu berichten, gibt es heute einen Wahnanfall einer Band namens Sunn O))). Sunn, wer? Genau. Ich kannte das Zeugs bisher auch nicht, wurde aber angefragt, ob ich die fotografieren kann. Immerhin: Die spielen bei der "Ruhrtriennale". Der Blick auf die Seite verrät mir: "Bei Sunn O))) wird Klang zur körperlichen Erfahrung.

Die stilbildende US-amerikanische Drone- oder Doom-Metal-Band erlangte durch ihren exzessiven Umgang mit Drones, lang anhaltenden niederfrequenten Klängen, große Bekanntheit." Kurzum: Hier wird aus Müll Musik gemacht bzw man tut so als sei das Musik. So weit, so (mir) egal - ich knips alles, auch Helene. Als dann der Vertrag kommt, wird mir eines klar: Die "Künstler" möchten eigentlich gar nicht fotografiert werden. Es geht gut los: "ALL PROFESSIONAL PHOTOGRAPHERS ON ASSIGNMENT MAY SHOOT FOR MAXIMUM 10 MINUTES, STARTING AT 45 MINUTES IN TO THE SET, NO FLASH, FROM THE SOUNDBOARD AREA OR OTHER SUCH AREA DETERMINED BY TOUR MANAGER" Die Großschreibung, etwas, was ich als rüde un unhöflich empfinde, habe ich mir nicht ausgedacht. Das steht genau so im Vertrag übrigens. 

 

Showbeginn ist um 23 Uhr, shooten dürfte man dann also ab 23.45 Uhr, vom Mischpult aus oder woanders, außer der Bühnennähe.

Weiter im Texte: "Copies of images must be sent via email to management  at the end of the night or the beginning of the next day." Mal überlegen: 0 Uhr ist man aus der Dröhnscheiße raus, nach Hause fahren Bilder bearbeiten und abschicken, damit man es ja bis zum nächsten Morgen schafft. Für mich kein Problem, mache die Bilder ja ohnehin fertig nachts. Aber zwingen lasse ich mich dazu  nicht. Und als wäre das nicht genug: "SUNN 0))) shall be granted reproduction rights and unlimited usage of such images containing their likeness. Any use of images beyond the scope of assignment listed on this release, is prohibited without written consent."Letzteres ist fett gedruckt, klar...

 

Ok, da bin ich dann endgültig raus. Sollen sie ihre "Musik" doch alleine machen. Man muss sich auch als Konzertfotograf nicht alles gefallen lassen. 

14115673 1181173128569595 66379544094023529 o 

Nun zu was Schönem: Heute ist Turock Open Air mit einigen der Band, die Ihr oben sehen könnt, - garantiert ohne idiotische Gängelverträge von unbekannten Weltstars...

 

  

Bis nächsten Freitag

yoursdocrock