rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Donnerstag Mai 24, 2018
Home

92 items tagged "Livepics"

Ergebnisse 81 - 92 von 92

Fotos: Danko Jones / 77 / Dead Lord

Picture

 

Enorm voll für einen Dienstagabend war die Zeche Bochum beim Gastspiel von Danko Jones. Die Garage-Blues-Rocker um den Sänger und Namensgeber der Band präsentierten ihr jüngstes Album Fire Music. Do You Wanna Rock?“ war an diesem Abend eine überflüssige Frage, denn spätestens bei Songs wie „Had enough“ und First Date gab es für die Fans kein Halten mehr. Am Ende des Abends waren die Haare zerzaust, die Kleidung nass und das Publikum tanzte glücklich nach Hause. Im Vorprogramm hatten 77 und Dead Lord das Publikum ebenfalls sofort für sich erobert und heizten perfekt vor. 

 

Wir haben Fotos von:

DANKO JONES

 

77

 

DEAD LORD

 

All pics: Kathrin Popanda - no use without prior written permission.

Fotos: Black Star Riders / The Weyers

Picture

 

Brutal stark wie immer spielten die Black Star Riders in Essen auf. Überraschenderweise war das Turock nicht ganz ausverkauft. Dennoch präsentierte sich die Band um Sänger Ricky Warwick in gewohnt starker Spiellaune. Klar, dass die Fans restlos begeistert waren. Im Vorprogramm sorgte die schweizer Band The Weyers für ein gelungenes Warm-up.

 

Wir haben Fotos von:

BLACK STAR RIDERS

THE WEYERS

All pics: Kathrin Popanda - no use without prior written permission.

Fotos: Screamer / Night / Odcult

Picture

Ein leckerer Schwedenhappen heuerte am Samstagabend im Essener Turock an, doch leider scheint große Metal-Angebot im Pott an diesem Abend (Annihilator in Bochum  z.B.) Screamer (Foto oben), Night und Odcult im Weg gestanden zu haben. Viel zu leer war das Turock für eine so schweißtreibende Angelegenheit, bei denen alle drei Formationen trotz der kleinen Besucherschar alles gaben und so auf vollster Linie überzeugen konnten.

Wir haben Fotos von:

 

SCREAMER

 

ODCULT

 

NIGHT

 

All pics: Thorsten Seiffert - no use without permission

Fotos: Annihilator / Harlott / Archer

Picture

 

Rappelvoll war die Zeche Bochum beim Gastspiel von Annihilator. Die Band um Sänger Jeff Waters präsentierte sich in extrastarker Spiellaune und die Annihilator-Fans feierten ihre Band ordentlich ab. Im Vorprogramm machten Harlott und Archer alles richtig und heizten perfekt vor. 

 

Wir haben Fotos von:

 

ANNIHILATOR

 

HARLOTT

 

ARCHER

 

All Pics: Kathrin Popanda - no use without permission

Fotos: Anathema / Conrad Keely

PictureIm wunderbaren Ambiente der Bochumer Christuskirche präsentierten die Melancholiker von Anathema einen akustischen Abend, der den Besuchern in der ausverkauften Kulturkirche noch lange im Ohr bleiben dürfte. Im Vorprogramm hatte deren britische Landsmann Conrad Keely, eigentlich Frontmann von "...And You Will Know Us by the Trail of Dead", die Chance die Zuhörer von seiner einfühlsamen Seite zu überzeugen. Ein großartiger Abend.

 

Wir haben Fotos von:

ANATHEMA

 

CONRAD KEELY

 

All pics: Thorsten Seiffert - no use without permission

Fotos: Gamma Ray / Serious Black / Dragony

Picture

"Fuck the Metal-Police" schreit Kai Hansen, während er mit seiner Band Gamma Ray im Mittelteil der Halloween-Übernummer "I want out" einen waschechten Reggaepart spielt. 

25 Jahre Gamma Ray, 25 Jahre Heavy Metal aus Hamburg - die Band um Sänger/Gitarrist Kai Hansen ist auf der Bühne eine Macht! Das beweisen  sie in der Bochumer Zeche, wo sie mit Support Serious Black und Dragony die Wände wackeln lassen. In Bochum, wo vor 25 Jahren alles begann - Gammay Ray spielten dort ihren ersten richtigen Gig -, stellte Hansen mit Frank Beck auch gleich einen neuen Sänger vor, mit dem er sich ab sofort bei den Gesangsparts abwechselt. Wir waren dabei und haben Fotos von:

 

GAMMA RAY

 

SERIOUS BLACK

 

DRAGONY

 

All pics: Thorsten Seiffert - no use without permission

Fotos: Eric Martin

 

Picture 

Super stark wie immer spielte Eric Martin im sehr gut besuchten Rockpalast in Bochum auf. Der charismatische Frontman von Mr.Big begeisterte auf ganzer Linie mit seinem Akustik Set. Ein rundum gelungener Abend mit toller Musik und lustigen Anekdoten.

 

Wir haben Fotos von:

 

ERIC MARTIN

 

All pics: Kathrin Popanda - no use without permission

Fotos: KISS Party

Picture

 

In der Zeche Bochum begeisterten Kissin' Time, Phönix Rising und The Torpedo Girls im Rahmen der 20 Jahre KISS Fan Club Party. Am Mittag war es leider noch recht leer, bevor Kissin' Time dann auf die volle Unterstützung der KISS Fans setzen konnten. Ein KISS Hit jagte den anderen. Special Guest The Other waren ebenfalls vor Ort und gaben in der Umbaupause ein Ständchen im Biergarten. Ein toller Abend mit klasse Musik und spielfreudigen Bands.

 

Wir haben Fotos von:

 

KISSIN TIME

 

PHÖNIX RISING

 

THE TORPEDO GIRLS

 

FANS & CO

 

All pics: Kathrin Popanda - no use without permission

Fotos: Glenn Hughes & Doug Aldrich

PictureDieser Mann ist schlichtweg eine Legende: Glenn Hughes rockt und funkt seit fast 40 Jahren die Bühnen dieser Welt, sei es als Solokünstler, Bassist und Sänger von Deep Purple (73-76) oder Frontmann der Black Country Communion. Mit Ex-Whitesnake, Ex-Dio-Gitarrenwunder Dough Aldrich machte er in der Bochumer Zechte Station und begeisterte mit unbändiger Spielfreude und einer grandiosen Setlist. Im Vorprogramm zauberte Jared James Nichols seinen harten Blues aus dem Hut. Ein gelungener Abend. Wir haben Fotos von:

 

GLENN HUGHES

 

JARED JAMES NICHOLS

 

All pics: Thorsten Seiffert - no use without permission

Fotos: Battle Beast / Solar Fragment

PictureDurch den Frauentausch am Mikro 2012 - Noora Louhimo stieß zur Band - haben die Finnen von Battle Beast noch einmal ordentlich zugelegt, was den Bekanntheitsgrad angeht. Zwar schwächelt die Formation gerade auf ihrem aktuellen Album (Review HIER), doch live haben Noora und ihre Jungs einige schicke Pfeile im Köcher, die sie auf die geneigte Powermetalgemeinde abfeuern. Im Essener Turock konnte man sich von der finnischen Metalgewalt und der Vorband Solar Fragment überzeugen. Wir haben Fotos von:

 

BATTLE BEAST

 

SOLAR FRAGMENT

 

Für alle Fotos gilt: Copyright by Kathrin Popanda für RocknRoll Reporter. Jede Nutzung nur nach vorheriger Genehmigung!

Fotos: Hatefest 2015 / Essen

Picture

So richtig gehasst hat sich dann doch wieder niemand - im Gegenteil: Beim Hatefest in der Essener Weststadthalle wurde viel geliebt: die Bands, die Musik und das Bier. Wir waren für Euch dabei und hassten lediglich so manch Beleuchtung und immer wieder diese schlimme Location. Fotos haben wir trotzdem und zwar von:

 

Six Feet Under


Marduk

 

Eisregen

 

Vader

 

Debauchery

 

Hate

 

Für alle Fotos gilt: Copyright by Janine Ulbrich (www.janinographie.defür RocknRoll Reporter. Jede Nutzung nur nach vorheriger Genehmigung!

Fotos: Ensiferum / Insomnium

PictureRappelvoll war die Bochumer Zeche beim folkmetallischen Gastspiel von Ensiferum, Insomnium und Vorband Omnium Gatherum. Das finnische Trio glänzte dabei mit jeweils hochenergetischen Auftritten, die kaum einen Metallerkopf ungeschüttelt lassen konnten. Vor allem Ensiferum rissen einen Knaller nach dem anderen runter und ließen sich auch durch leichte technische Probleme nicht aus der Ruhe bringen. Dabei mussten sie auf ihren Keyboarder Emmi Silvennoinen verzichten. 

 

Wir haben Bilder von: 

 

ENSIFERUM

 

INSOMNIUM

 

Alle Fotos: Thorsten Seiffert. Verwendung der Bilder nur nach Absprache.