rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Mittwoch Juni 20, 2018
Home

156 items tagged "Bildergalerie"

Ergebnisse 141 - 156 von 156

Fotos: 20. Internationale Tattoo Convention

Picture

Die größte Tattoo-Messer "DoCon" wird 20 Jahre alt. Grund genug dafür, dass auf über 10.000 Quadratmetern in der Westfalenhalle die besten Stecher der Szene ihre Kunst zeigen. Tätowierer aus Südafrika, Japan, China, Australien, Hawaii, den USA, aber auch aus den eigenen Landen sind vor Ort, um die Trends der Tattooszene vorzustellen. Dazu gibt es Musik von Bands wie Haudegen oder Rapper Dark Dust. Internationale Tattoomodels ergänzen das "Line-up". Wir haben einige Impressionen für Euch von der:

 

20. Tattoo - und Piercing-Convention

 

Alle Fotos: (C) Thorsten Seiffert - NO use without written permission

Fotos: Kustom Kulture Forever 2015

Picture

Am Wochenende war Zeche Ewald in Herten wieder der Nabel der Autofans: Kustom Kulture Forever bietet für jeden Fan der heißen Öfen Supershows, Musik, Tattoos und vieles mehr.

Seit 2013 findet die Kustom Kulture Forever Show (ehemals Bottrop Kustom Kulture) in Herten statt - es ist eine der größten Kustom Kulture Shows in Europa. Auf der Veranstaltung tummeln sich Hot Rods & Kustom Cars, Lowrider, Vans, Aircooled VW's sowie etwa 150 Chopper und Bobber Bikes.
Die Kustom Kulture Forever Show in Herten ist allerdings nicht nur aufgrund der Autos und Motorräder weltweit bekannt, sondern auch wegen der großen Anzahl hochkarätiger Kustom Kulture Künstlern aus aller Welt, sowie der Classic Tradition Tattoo Show. Hier gibt es einige Impressionen.

 

KUSTOM KULTURE FOREVER

 

Alle Fotos: (C) Thorsten Seiffert - NO use without written permission

Fotos: Def Leppard / Black Star Riders

PictureZwölf Jahre haben sie sich nicht in Deutschland sehen lassen, umso größer war die Vorfreude auf Def Leppard in Köln. Überraschenderweise war das Palladium mit 3000 Fans nicht ganz ausverkauft, doch die Leoparden machten dennoch keine Gefangenen und boten eine absolute Best-of-Show mit Mega-Bühne. Bombastisch! Im Vorprogramm machten die Black Star Riders alles richtig und heizten perfekt vor.

 

Wir haben Fotos von:

 

DEF LEPPARD

 

BLACK STAR RIDERS

 

Alle Fotos: (C) Thorsten Seiffert - NO use without written permission

Fotos: Rock Hard Festival 2015

Picture

Unser aller Lieblingsfestival, das Rock Hard in Gelsenkirchen, beeindruckt stets mit einer genialen Atmosphäre und hat in diesem Jahr mit das stärkste Line-Up der letzten Jahre zu bieten. Wenn Papa in Oldschool-Kutte mit seinem, mit Micky-Maus-Ohrschutz ausgestatteten, Sprössling durchs Amphitheater flaniert und diesem weismachen will, warum Paul Di' Anno der bessere, weil einzig wahre Sänger von Iron Maiden war, dann ist Pfingsten im Nordsternpark. Wir waren dabei und haben Fotos von:

 

VENOM II
PENTAGRAM

noch mehr PENTAGRAM
GOD DETHRONED
FLOTSAM AND JETSAM
ARCHITECTS OF CHAOZ
SPACE CHASER


KREATOR

noch mehr KREATOR
DORO

noch mehr DORO
SANCTUARY
KATAKLYSM
AVATARIUM
VOIVOD
MOTORJESUS 

und noch mehr MOTORJESUS
DESERTED FEAR


BLACK STAR RIDERS

mehr BSR
OVERKILL

noch mehr OVERKILL
MICHAEL SCHENKER'S TEMPLE OF ROCK 

noch mehr SCHENKER
REFUGE

noch mehr REFUGE
CHANNEL ZERO
SINNER
SPIDERS
AIR RAID

 

und FANS UND CO

 

Alle Fotos: (C) Sara Holz / Thorsten Seiffert for www.rocknroll-reporter.de - NO use without written permission

Fotos: Sonata Arctica / Freedom Call / Twilight Force

PicturePower! Metal! Matrix! Sonata Arctica, Twilight Force und Freedom Call hatten den Feldzug gen Bochum perfide geplant und schlugen erbarmungslos zu - mit schunkelnden Refrains, Geschichten von Drachen, Schwertern und epischen Schlachten. Die hocherfreuten "Opfer" waren die Fans in der Bochumer Matrix, die das Powermetal-Trio mit offenen Armen empfingen. Klar, dass sich die RocknRoll Reporter ins Schlachtengetümmel mischen wollten.

Wir haben Fotos von:

 

FREEDOM CALL

 

TWILIGHT FORCE

 

SONATA ARCTICA

 

All shots: © Janine Ulbrich (www.janinographie.de) für RocknRoll Reporter. Jede Nutzung nur nach vorheriger Genehmigung!

Fotos: Battle Beast / Solar Fragment

PictureDurch den Frauentausch am Mikro 2012 - Noora Louhimo stieß zur Band - haben die Finnen von Battle Beast noch einmal ordentlich zugelegt, was den Bekanntheitsgrad angeht. Zwar schwächelt die Formation gerade auf ihrem aktuellen Album (Review HIER), doch live haben Noora und ihre Jungs einige schicke Pfeile im Köcher, die sie auf die geneigte Powermetalgemeinde abfeuern. Im Essener Turock konnte man sich von der finnischen Metalgewalt und der Vorband Solar Fragment überzeugen. Wir haben Fotos von:

 

BATTLE BEAST

 

SOLAR FRAGMENT

 

Für alle Fotos gilt: Copyright by Kathrin Popanda für RocknRoll Reporter. Jede Nutzung nur nach vorheriger Genehmigung!

Fotos: The Legend of Zelda

Picture

Eine ausverkaufte Düsseldorfer Mitsubishi Electric Halle, Cosplayer in tollen Kostümen, Nerds mit Handheld-Konsolen und den Zelda-Spielen ganz nah am (und im) Herzen: The Legend of Zelda - Symphony of the Godesses brachte ein riesiges Orchester nach Düsseldorf, welches den Soundtrack für die zahlreichen auf Videoleinwand geworfenen Spielszenen aus den Zelda-Games lieferte. Für Zelda-Fans war dieser Abend ein denkenswerter. Wir waren dabei und haben Fotos von:

 

The Legend of Zelda - Symphony of the Godesses

 

All shots: © Thorsten Seiffert - no use without permission

Fotos: Tribute to Drummers

1drummersA drummer is a musician who plays drums, which includes a drum kit ("drum set" or "trap set", including cymbals) and accessory-based hardware - says wikipedia. But indeed these hitters are much more. These are the guys who are responsible for a tight band and most times they can barely seen at the back of the stage, in low light conditions. This is a tribute to some great drummers. 

Here is the gallery of:

 

DRUMMERS

 

All shots: © Thorsten Seiffert - no use without permission

Fotos: Nightingale / Motorjesus / Gloryful

PictureEin hübsches Metalpaket schnürten die Macher des Evil Horde Festival im Oberhausener Kulttempel (ehemals Saint, ehemals Starclub). Und während in der Turbinenhalle die Elektrovögel zu Klängen von "Bands" wie VNV Nation abhotteten, gab es ganz viel Underground, Kutten, Headbanger, Bier und Schweiß nebenan. Am Mittag und Nachmittag war es leider noch recht leer, bevor Gloryful und Motorjesus dann auf volle Unterstützung der Metalheads setzen konnten. Mit der Nightingale, der Band um Dan Swanö (der sich vor den Kamera leider in dichtem Nebel versteckte - Foto oben), wurde das Evil Horde Metalfest 15 gebührend gekrönt. Wir haben Fotos von:

 

NIGHTINGALE

 

MOTORJESUS

 

GLORYFUL

 

Für alle Fotos gilt: Copyright by Thorsten Seiffert. Jede Nutzung nur nach vorheriger Genehmigung!

Fotos: Paganfest 2015

Picture

Etwas langweilig kommt das Line-Up des Paganfest daher, man hat den Eindruck, dass man auf solchen Genreveranstaltungen immer die gleichen Bands antrifft. Ob Paganfest oder Heidenfest - eine Gruppe wie Korpiklaani ist meist dabei. Deshalb haben wir uns beim diesjährigen Paganfest in der Oberhausener Turbinenhalle (übrigens kurzfristig von der großen in die nicht vollständig gefüllte kleine Halle verlegt) dieses Mal bis auf Wintersun um 21 Uhr nur um die "Mittagsschicht" gekümmert und wurden vor allem von den quietschbunten Superhelden Grailknights (Foto) positiv überrascht. Zwischen betont düsteren Bands wie Finsterforst oder Obscurity war die Band ein echt gelungenes Kontrastprogramm. 

 

Wir haben Fotos von:

FROSTTIDE

 

OBSCURITY

 

FINSTERFORST

 

GRAILKNIGHTS

 

WINTERSUN

 

Für alle Fotos gilt: Copyright by Thorsten Seiffert. Jede Nutzung nur nach vorheriger Genehmigung!

Fotos: Amorphis / Avatarium

Picture

Kann man ein Jahr besser beenden als mit einem geilen Konzert? Sicher nicht. Deshalb lassen sich die vielen Zuschauer in der Essener Weststadthalle auch auf einen Trip ins Jahr 1994 mitnehmen. Dort zelebrieren Amorphis das Jubiläum ihres vielleicht besten Werkes "Tales from a thousand lakes" live und spielen viele Schmuckstücke, die sie seit Jahren nicht mehr aufgeführt haben. Im Vorprogramm doomen die überaus fantastischen Avatarium und sorgen auch dafür, dass das Jahr 2014 unvergesslich endet.

 

Hier geht es zu den Fotos von:

AMORPHIS

 

AVATARIUM

 

Alle Fotos: Thorsten Seiffert. No use without permission.

Fotos: Accept

Picture

Accept waren schon immer eine Institution - vor allem live. Seitdem die Band sich aber 2009 neuformierten und den Posten am Mikro an Mark Tornillo übergaben, sind sie stark wie nie zuvor. Dies bewiesen die Mannen um Wolf Hoffmann auch in der Kölner Live Music Halle und legten einen bockstarken Auftritt auf die Bretter. 

 

Zu den Fotos von ACCEPT!

 

Alle Fotos: Thorsten Seiffert. No use without permission.

Fotos: Wacken 2014

Picture

5000 (!) Mitarbeiter, 200 Polizisten sowie 200 Feuerwehrleute täglich vor Ort, 800 mobile Toiletten, 250 Urinalplätze, 448 Duscheinheiten, eine Stromleistung von 12 Megawatt, was dem Bedarf einer Kreisstadt mit etwa 70.000 Einwohnern entspricht, dazu natürlich: 120 Bands auf sieben Bühnen mit rund 1.300 Personen im "Gepäck" - Wacken ist und bleibt ein gigantisches Projekt, ein Festival, für das Deutschland von der Rock- und Metalwelt beneidet wird. Das zeigt auch die enorme Anzahl an Besuchern aus Ländern wie Argentinien, Peru oder Neuseeland. In diesem Jahr jährt sich das Wacken Open Air zum 25. Mal und obwohl das Line-up "nur" sehr gut statt grandios ist, waren die rund 75.000 Tickets bereits wenige Wochen nach der 2013er-Veranstaltung ausverkauft. Los ging alles 1990 mit gerade einmal sechs Bands und 800 Besuchern.

Doch schon 1997 wuchs das Festival so stark, dass die "Kuhle" verlassen werden musste und das W:O:A einen neuen Standort bekam. Seitdem ist das Metalfest auf dem platten Land ein absoluter Renner und es geben sich die Top-Stars der Szene die Klinke in die Hand. 

Leider wurde bereits der Beginn des Festivals 2014 von einem Todesfall überschattet. Ein 19-Jähriger wurde in der Nacht zum Donnerstag von einem Taxi erfasst und starb noch vor Ort.

 

Kritik gibt es in diesem Jahr auch: Neben dem neu gestalteten Festivalgelände war vor allem der Auftritt der Magier "Ehrlich Brothers" ein kompletter Flop. Während die Menge auf Saxon wartete, gab es eine hochnotpeinliche und langatmige Zaubershow der beiden Magier, bei der sie Eisenbahnschienen zur Zahl 25 als Tribut ans Wacken-Jubiläum verbogen. Die laut buhende Menge vor der Bühne war froh als Saxon-Sänger Biff Byford mit einem laut röhrendem Motorrad auf die Bühne bretterte. Eine solche Einlage ist natürlich Wasser auf die Mühlen derer, die in Wacken nur noch ein Kommerzfestival ohne Seele und Bezug zur Musik sehen. 

 

Hier gibt es einige Impressionen und Live-Fotos des dreitägigen Monsterevents.

 

HAMMERFALL

 

STEEL PANTHER

 

FIDDLER'S GREEN

 

SAXON

FANS UND CO I

 

WASTELAND WARRIORS

 

HEAVEN SHALL BURN

 

BRING ME THE HORIZON

 

BLACK STAR RIDERS

 

APOCALYPTICA & ORCHESTRA

 

MOTORHEAD 

 

Alle Fotos: Thorsten Seiffert. No use without permission. 

 

Hier gibt es eine kleine Auswahl des Festival. Wenn Ihr die einzelnen Galerien der Bands sehen wollt, müsst Ihr auf oben stehende Links klicken!!!

 

 

 

{eventgallery event='Wacken2014' attr=images mode=lightbox max_images=71 thumb_width=50 }

Fotos: Rockfest X-Herford

Zeitgleich mit Rock im Pott gab es in Herford beim Rockfest mit Acts wie Slayer oder Trivium so richtig auf die Ömme. Wir haben die Bilder von:

SLAYER

TRIVIUM

DEVILDRIVER

BULLET FOR MY VALENTINE

KILLSWITCH ENGAGE

ANTHRAX

FEAR FACTORY

WHITECHAPEL

CALIBAN

Für alle Fotos gilt: Copyright by Marcus Kösters - www.metalviecher.de . Jede Nutzung nur nach vorheriger Genehmigung!- 

Fotos: Bochum Total

Eskimo Callboy-141215 Fotor Collage

Bochum Total lockt seit vielen Jahren die Menschenmassen an wie Honig die Bienen. Auch in diesem Jahr ist es in der Innenstadt rappelvoll. Hier gibt es einige Fotoimpressionen von den Bühnen. Boppin B begeisterten mit ihrer energiegeladen Rockabilly-Show, während der Auftritt von Thomas Godoj am Donnerstag von massiven technischen Schwierigkeiten begleitet wurde. Regenfrei blieb die Veranstaltung bis zum Sonntagabend, wo vor allem auf der Ringbühne Bands wie Heaven's Basement, Van Canto und Eskimo Callboy abräumen konnten.

BOPPIN B

THOMAS GODOJ

HEAVEN'S BASEMENT

ESKIMO CALLBOY

VAN CANTO

Für alle Fotos gilt: Copyright by Thorsten Seiffert. Jede Nutzung nur nach vorheriger Genehmigung!

Wacken 2012

 

Das Line-Up war schon deutlich besser, dennoch zogen rund 75.000 Metalheads zum Ballermann der harten Musik, Wacken 2012 lockte und (fast) alle kamen. Wir waren natürlich ebenfalls in den Fotogräben des größten Metalfestivals der Welt unterwegs und haben Euch eine Auswahl unserer schönsten Fotos bereitgestellt.

Amaranthe

U.D.O.

Skyline

Drone

The Boss Hoss

Opeth

Cradle of Filth

Scorpions Press Conference

Amon Amarth

Six Feet Under

Testament

Fans, Fans und noch mehr Fans (aktualisiert mit Fotos vom Samstag)

und zu guter Letzt: die Gemischte Tüte Festivalfotos

 

Für alle Fotos gilt: Copyright by Thorsten Seiffert. Jede Nutzung nur nach vorheriger Genehmigung!