rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Sonntag August 19, 2018
Home

4 items tagged "Photos"

Ergebnisse 1 - 4 von 4

Fotos: Wacken Open Air 2018

38167188 1917196771633890 8066858401990180864 o

 

Huch, kein Matsch? Ist das noch Wacken? Die üblichen Ballermann-Vorwürfe der ach so "trven" Metalfans (meist von denen, die kein Ticket bekommen haben) werden in diesem Jahr von der gnadenlosen Mallorca-Sonne untermauert. Zum Glück ist musikalisch alles in bester Ordnung. Hier gibt es Bilder vom Mega-Metal-Monster namen W.O.A. (werden laufend ergänzt).

 

DOKKEN 


VINCE NEIL 

 

DIRKSCHNEIDER 

 

BEHEMOTH

 

DANZIG 

 

WATAIN 

 

JUDAS PRIEST 

 

MR. BIG

 

FOZZY

 

DOOL

 

DORO

 

FIREWIND

 

LEE AARON

 

DESTRUCTION

 

NIGHTWISH


BLUES PILLS


RUNNING WILD


OTTO UND DIE FRIESENJUNGS

GOJIRA

 

STEEL PANTHER

 

ARCH ENEMY


HELLOWEEN

 

WASTELAND WARRIORS

 

FANS & CO

 

All pics by Thorsten Seiffert & Kathrin Popanda - no use without prior written permission.

Fotos: Nashville Pussy / Sinner Sinners

Picture

Donnerstagabend in Essen: Es regnet aus Kübeln und nichts macht den Anschein, als würde hier heute noch eine feiste Südstaaten-Party abgehen. Verfolgt man aber die langhaarigen Gestalten vor dem Turock, führen diese einen direkt nach Georgia. Nashville Pussy is in da house und nach einem ewig langen Pleiten, Pech und Pannen-Soundcheck, bei dem fast jedes Mikrokabel ausgetauscht werden muss, rocken Blaine Cartwright, Ruyter Suys, Bonnie Buitrago und Drummer Jeremy Thompson als scheine ihnen die Sonne aus dem Allerwertesten. Im Vorprogramm gibt es grimmigen Sunshine-Punk (klingt komisch, ist aber so) aus L.A. mit Sinner Sinners. Auch gut, Regen haben wir schließlich selber genug. 

 

Wir haben Fotos von:

 

NASHVILLE PUSSY

 

SINNER SINNERS

 

All pics by Thorsten Seiffert  - no use without prior written permission.

 

Fotos: Ayreon

PictureWenn die Sänger Floor Jansen , Damian Wilson, Hansi Kürsch, Tommy Karevik, Anneke van Giersbergen, Marco Hietala, Jonas Renkse, Mike Mills, Marcela Bovio, Irene Jansen, Robert Soeterboek, John Jaycee Cuijpers, Edward Reekers, Jay van Feggelen, Maggy Luyten und Lisette van den Berg an einem Abend gemeinsam auf der Bühne stehen und von einer Band, bestehend aus Ed Warby - Drums, Johan van Stratum - Bass, Marcel Coenen - Lead guitar, Ferry Duijsens - Guitar, Joost van den Broek - Keyboards, Ben Mathot - Violin, Jeroen Goossens - Flutes, woodwinds und Maaike Peterse - Cello unterstützt werden - dann spielt Arjen A. Lucassens Mega-Projekt Ayreon zum ersten Mal seit 25 Jahren ein Konzert. Der erste von drei Abenden im proppevollen Poppodium in Tilburg (NL) ist vielleicht das Konzertereignis des Jahres 2017.

Zweieinhalb Stunden geben sich die 16 Sänger und Sängerinnen die Klinke in die Hand, begeistert Fans aus mehr als 40 verschiedenen Nationen und lassen keine Wünsche übrigen. Dass der enorm bühnenscheue Mastermind Lucassen für einige wenige Stücke sogar selbst zur Gitarre greift und eine mitreißende Rede hält, setzt dem Abend die Krone auf. Besser geht es nicht!

 

Wir haben eine fette Galerie mit Fotos von:

 

AYREON

 

All pics by Thorsten Seiffert - no use without prior written permission.

Fotos: Blink 182 / Zebrahead

Picture

Wenn die Punkrocker von Blink 182 in die Stadt kommen, ist der Kreischpegel meist groß. Vor allem in den ersten Reihen ist die Hysterie enorm, wenngleich Mark Hoppus, Tom DeLonge und Travis Barker nun auch nicht mehr die Jüngsten sind. Vielleicht ist die Begeisterung aber auch darin begründet, dass Blink 182 immer eine absolut perfekte Punkrockperformance mit viel Schweiß und Sympathie abliefern. In der mit rund 7000 Zuschauern leider nur äußerst spärlich gefüllten Dortmunder Westfalenhalle gaben die US-Amerikaner jedenfalls einmal mehr alles, feuerten Hit um Hit ab und hatten mit Zebrahead sogar noch eine grandios rockende Vorband im Gepäck. Doch nun zu den Fotos von:

 

BLINK 182

 

ZEBRAHEAD

 

FANS

 

Alle Fotos: Thorsten Seiffert. No use without permission.