rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Mittwoch Oktober 18, 2017
Home

Foo Fighters in Düsseldorf

Fette 2:20 Stunden rockten die Foo Fighters den ISS Dome in Düssedorf und das ausverkaufte Haus (inklusive Vom, dem Drummer der Hosen und Dauer-B-Promi Elton) rockte zurück. Bandmittelpunkt Dave Grohl parlierte zwischen den Songs lustig (auf englisch natürlich) mit den Fans. Sogar mit einem furiosen Triangel--Solo des Perccussionisten wurde unterhalten.

Fotos gibt es nicht ganz so viele, denn die Foo Fighters hatten die Presse nicht ganz so lieb wie ihre Fans: Nach einem allzu kurzen Lied hieß es bereits raus aus dem Graben und Kameras abgeben. Das, was wir für Euch abschießen konnten, findet Ihr HIER.

 

Copyright für die Fotos: Silke Brembt. Jede Verbreitung und Veröffentlichung nur mit Erlaubnis und nach vorheriger Absprache..

 

Share on Facebook