rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Dienstag Juni 27, 2017
Home

Monsters are back

"Monsters are back" - unter diesem Motto hatten die "Dirty Deeds '79" (AC/DC-Cover) ihre Kollegen "Killerz" (Iron Maiden-Cover) und "Kissin' Time" (KISS-Cover) eingeladen, um Köln dem Erdboden gleich zu machen. Das Bürgerhaus Stollwerck war propevoll und die Fans gingen ab, als wären es die Originale, die dort auf der Bühne standen. Innerhalb kürzester Zeit herrschten im Saal Temperaturen wie im Backofen - doch weder das noch die überaus lausige Bühnenbeleuchtung hielten die Fans vom feiern ab. Vor allem bei den Dirty Deeds, die als letzte Band auftraten, glichen die ersten Reihen einem Kriegsschauplatz (wie sehr hätte ich mir da einen Fotograben gewünscht!) Und da ich mich gegen diese aggressiven wogenden Massen partout nicht durchsetzen konnte, gibt es gerade von der wirklich genialen Band, die schon fast besser ist als das Original, kaum Fotos - sorry! 

Schon mehr Klone als Cover sind "Kissin' Time" - und weil es immer Spaß macht, wild angemalte Männer, die Blut spucken, zu knipsen (und weil das Licht da wenigstens ab und zu besser war), gibt es von den Jungs am meisten Fotos.

 

Hier also die Fotos von den Killerz

Und hier die von Kissin' Time

Und hier von den Dirty Deeds.

Fotos der furios feiernden Fans und heißen Faninnen ;-)  gibt es hier

 

Für alle Fotos gilt wie immer: Copyright by Silke Brembt, JEDE Verbreitung nur nach vorheriger Absprache! 

Share on Facebook